Was bewirkt Brustwachstum bei Frauen?

Erhöht sich Ihre Brustgröße? Kennen Sie von der Schwangerschaft bis zur Gewichtszunahme den wichtigsten Grund, der hier das Wachstum der Brust verursacht.

Die Vergrößerung der Brustgröße ist für viele Frauen von Bedeutung. Der Hauptgrund für das Wachstum der Brust ist die Gewichtszunahme, da die Brüste aus Fettzellen bestehen.

Der Beginn des Brustwachstums

Brüste bilden sich, während das ungeborene Kind in der Gebärmutter der Mutter wächst. Dies beginnt mit einer Verdickung im Brustbereich, der Brustkamm oder Milchlinie. Bei der Geburt eines Babys haben sich Brustwarzen und die Anfänge des Milchkanalsystems gebildet.

Brustveränderungen treten im Leben einer Frau immer noch auf. Das erste, was zu entwickeln ist, sind Lappen oder kleine Unterteilungen des Brustgewebes. Als nächstes entwickeln sich Brustdrüsen und bestehen aus 15 bis 24 Lappen. Die Brustdrüsen werden durch in der Pubertät aktivierte Hormone beeinflusst.

Grund, der das Wachstum der Brust verursacht

Meist neigen die Menschen dazu, die Veränderung der Brustgröße nicht zu kennen, aber man muss wissen, ob die Veränderung zu sichtbar ist. Zuweilen kann eine Vergrößerung der Brust eine Frau nur beim Kauf neuer Dessous treffen.

Hier einige Gründe, die das Wachstum der Brust verursachen:

  • Gewichtszunahme.

Die Brüste bestehen aus Stützgewebe, Milchdrüsen und -kanälen und Fett, und wie viel Sie davon haben, ist für Sie einzigartig. Manche Frauen haben mehr Stützgewebe als Fett und umgekehrt.

Wenn Ihre Brüste eine anständige Menge an Fett enthalten, können Sie einen Unterschied in Ihrer Brustgröße feststellen, wenn Sie abnehmen oder abnehmen.

Das heißt, Sie werden wahrscheinlich keine große Veränderung sehen, wenn Sie ein paar Pfund gewinnen oder verlieren. Es muss normalerweise eine signifikante Gewichtszunahme oder ein signifikanter Gewichtsverlust sein, um die Brustgröße zu verändern.

  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Schwangerschafts-Brüste sind ein echtes Phänomen – die Brüste einer Frau können während der Schwangerschaft aufgrund von hormonellen Veränderungen wie Progesteron-Erhöhungen um mehrere Körbchengrößen wachsen.

Ihre Brüste können durch die Einnahme Ihrer Milch möglicherweise noch stärker werden, wenn Sie stillen. Normalerweise nehmen sie jedoch drei bis sechs Monate nach dem Stillen wieder den Normalzustand ein.

  • Zeitraum.

Während eines Menstruationszyklus kommt es nach dem Eisprung zu einer Ausdehnung des Progesteron- und Östrogenspiegels im Körper. Dadurch wird Ihre Brust nicht nur größer, sondern auch empfindlicher. Kurz bevor Sie Ihre Periode bekommen, besteht also die Möglichkeit, dass Ihre Brustgröße größer wird.

  • Übungen.

Wenn Sie vor kurzem mit dem Heben begonnen haben und festgestellt haben, dass Ihre Brüste in letzter Zeit etwas perkiger wirken, könnte dies in Verbindung stehen.

Durch Brustübungen können Sie Ihre Brustmuskulatur stärken, die sich hinter Ihrem Brustgewebe befindet, und Ihre Brüste können ein wenig mehr herausspringen als üblich.

Diese Übungen erhöhen zwar nicht wirklich die Brustgröße, aber sie können den Muskel hinter der Brust wachsen lassen, wodurch sie etwas größer erscheinen.

  • Ihre Geburtenkontrolle.

Ihre Geburtenkontrolle kann mehr als eine unbeabsichtigte Schwangerschaft verhindern und dazu beitragen, Ihre Periode zu regulieren: Hormonelle Methoden zur Verhütung von Geburten wie die Pille, und der Schuß kann Ihre Brustgröße beeinflussen. Dies ist im Wesentlichen auf Wassereinlagerungen zurückzuführen. Es ist normalerweise am auffälligsten, wenn jemand mit der Geburtenkontrolle beginnt.

Was ist nach dem Wachstum der Brust zu wissen?

Bald nachdem Ihre Brüste größer geworden sind, sollten Sie mit regelmäßigen Selbstuntersuchungen beginnen. Sie können einen Arzt um die richtige Art und Weise bitten, Ihre Brüste zu überprüfen. Dies ist jedoch ganz einfach und kann in wenigen Minuten zu Hause erledigt werden.

Regelmäßige Selbstuntersuchungen der Brust können auch dazu beitragen, dass Sie Ihre Brüste besser kennenlernen, so dass Änderungen leichter zu erkennen sind. Besprechen Sie die Änderungen mit Ihrem Arzt.

Es ist wichtig, Ihre Brüste zu pflegen, sobald sich diese entwickelt haben, und sie kann dazu beitragen, einige Unannehmlichkeiten zu vermeiden, die sie möglicherweise verursachen. Wenn Sie zum Beispiel einen BH tragen, geben Sie Ihren Brüsten Halt und Komfort. Wenn Sie laufen oder Sport treiben, möchten Sie möglicherweise einen Sport-BH tragen, um sie zusätzlich zu unterstützen und Verletzungen und Unbehagen zu vermeiden.

Letzte Worte

Die meisten Körperteile wachsen bis zu einer bestimmten Größe und hören dann auf. Ihre Brüste hingegen sind völlig verschieden. Ihre Brustgröße kann sich im Laufe Ihres Lebens verändern.

Natürlich haben Ihre Brüste normalerweise eine Standardgröße, die Sie als “normal” betrachten. Es ist zwar leicht zu glauben, dass Ihre Brustgröße vorherbestimmt war, es gibt jedoch viele Dinge, die sich auf die Brustgröße auswirken. Klicken Sie auf das untenstehende Banner, um einen weiteren Faktor herauszufinden, der das Wachstum der Brust bei Frauen verursacht.

Kaufen Me > Was bewirkt Brustwachstum bei Frauen?