Top 6 nachgewiesene Vorteile von Molkeprotein

Molkeprotein erhöht so viel mehr als nur Muskeln. Die Vorteile von Molkeprotein können Männern und Frauen jeden Alters, jeder Größe und jedes Aktivitätsniveaus helfen.

Obwohl Bodybuilder und Fitness-Enthusiasten Whey-Protein populär gemacht und gelobt haben, die Wahrheit ist, dass wir alle davon profitieren können, Molkerei-Protein in unsere Ernährung aufzunehmen.

Protein ist für unseren Körper so wichtig; Wir müssen also sicherstellen, dass wir genug bekommen. Ohne Protein könnten wir keine Muskeln aufbauen oder unser Gewebe reparieren.

Zu den Vorteilen von Molkeprotein zählen auch die Energieversorgung, der Transport von Nährstoffen, damit unser Körper sie nutzen kann, und die Produktion von Enzymen und Hormonen, die wir brauchen.

Was ist Molkeprotein?

Molkeprotein ist die Proteinfraktion von Molke, einer Flüssigkeit, die sich während der Käseherstellung von der Milch trennt. Es ist ein komplettes, hochwertiges Protein, das alle essentiellen Aminosäuren enthält.

Darüber hinaus ist Molkeprotein sehr gut verdaulich und wird im Vergleich zu anderen Proteinarten schnell aus dem Darm aufgenommen. Diese Eigenschaften machen es zu einer der besten Proteinquellen, die es in der Nahrung gibt.

Es gibt drei Hauptarten von Molkeproteinpulver: Konzentrat, Isolat und Hydrolysat. Konzentrat ist der gebräuchlichste Typ und auch der billigste.

Molkeproteinvorteile wurden von vielen Bodybuildern und Sportlern genossen. Sie können auch die Vorteile von Molkeprotein erhalten, indem Sie diese Ergänzung zu Ihrer täglichen Ernährung hinzufügen.

Wie funktioniert Molkeprotein?

Molkeprotein ist ein hochwertiges Proteinpräparat, das große Mengen schnell und leicht verdaulicher Aminosäuren bereitstellt. Molkeprotein fördert das Muskelwachstum aufgrund der Verfügbarkeit dieser Aminosäuren, die die Bausteine ​​des Muskels sind.

Muskelwachstum kann nur erreicht werden, wenn die Muskelaufbaurate höher ist als der Abbau von Muskelprotein.

6 whey protein Vorteile für die Gesundheit

Nun, da Sie wissen, was Molkenprotein ist und wie es funktioniert, sind hier unsere sechs besten nachgewiesenen Vorteile von Molkeprotein:

  • Fett verlieren, nicht Muskeln.

Wenn Sie endlich anfangen, Muskeln aufzubauen, ist das letzte, was Sie während eines Trainings tun möchten, den Muskelabbau anstelle von Fett. Jeder, der hart an Muskelmasse gearbeitet hat, weiß, dass es genauso wichtig ist, Muskelmasse aufzubauen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, jeden Tag genug Protein zu bekommen, ist Molke eine der einfachsten Möglichkeiten, um mehr zu bekommen.

  • Ausdauer erhöhen.

Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass Molkeprotein Sie im Fitnessstudio tatsächlich stärker gemacht hat? Wenn es dabei hilft, die Gesamtmenge an Protein auf ein akzeptableres Niveau zu erhöhen, kann dies der Fall sein.

  • Hör aufhören.

Wenn Sie trainieren und Ihrem Körper gesunde Nahrung zuführen, kann es zu Schmerzen kommen, wenn Sie eine Art beschäftigter Person sind. Sie könnten versuchen, dies zu bekämpfen, indem Sie Ihr gesundes Fast Food essen.

Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, hungrig zu sein oder Hungerschmerzen zu bekämpfen, sollten Sie auch Molkeprotein in Ihre Ernährung aufnehmen.

  • Kontrollieren Sie den Blutzucker.

Wir wissen, dass der Verzehr von Protein neben Nahrungsmitteln mit Zucker die Geschwindigkeit reguliert, mit der Zucker in den Blutkreislauf gelangt.

Da Molke Eiweiß ist, ist es kein Wunder, dass Forscher glauben, dass die Kombination von Molke mit zuckerhaltigen Lebensmitteln Diabetikern hilft, ihren Blutzucker zu senken.

  • Unterstützen Sie ein gesundes Herz.

Eine Studie an der Iowa State University kam zu dem Schluss, dass die Einnahme eines Molkeproteindrinks in die Ernährung junger Probanden mit hohem Blutdruck sowohl den systolischen als auch den diastolischen Blutdruck senkte. Teilnehmer mit normalen Blutdruckwerten sahen jedoch nicht die gleichen sinkenden Ergebnisse.

Eine weitere Studie bringt auch gute Nachrichten; Die Studie berichtet, dass die Gabe gesunder Männer mit Milch, die Molkeprotein enthält, nicht nur ihren Triglycerid- und systolischen Blutdruck senkte, sondern auch den guten Cholesterinspiegel erhöhte.

  • Cholesterin senken.

Wir fanden eine wissenschaftliche Studie über die Auswirkungen von Molkeprotein auf den Cholesterinspiegel von elf übergewichtigen, nicht diabetischen Frauen. Die Teilnehmer erhielten vier Wochen lang ein Molkeprotein-Präparat. Die Forscher erfuhren, dass Probanden, die Molkeprotein konsumierten, ihren Gesamtcholesterinspiegel senkten und die Menge an Triglyceriden in ihrer Leber verringerten.

Eine weitere Studie untersuchte diesen Effekt. Diesmal erhielten übergewichtige Probanden entweder Molke- oder Kasein-Ergänzungen. Wie zu erwarten war, hatten die Probanden, die die Molke einnahmen, nach Abschluss der Studie niedrigere Cholesterinwerte als die mit Kasein ergänzenden Personen.

Ein Proteinpulver wählen

Bevor Sie diesen Artikel lesen, dachten Sie vielleicht, dass die Vorteile von Molkeprotein nur für Powerlifter, Sportler, Fitnessbegeisterte und Hulks gelten. Vielleicht haben Sie jetzt Ihre Meinung geändert.

Molke hat zwar ein beeindruckendes Spektrum an gesundheitlichen Vorteilen. Möchten Sie beim Abnehmen die Muskeln aufrechterhalten? Molke kann dabei helfen. Wie wäre es mit der Verringerung des Krankheitsrisikos, der Verbesserung der Abwehr von Antioxidantien und der Stärkung der Immunität? Molke kann auch bei diesen Dingen helfen.

Bei so vielen Belegen ist Molkeprotein einen Versuch wert. Denn wenn Sie täglich ein Supplement einnehmen, möchten Sie solide Wissenschaft dahinter stehen. Klicken Sie unten auf das Banner, um weitere wissenschaftliche Beweise zu finden, die die Vorteile von Molkeprotein unterstützen.

Pure Whey Protein
Kaufen Me > Top 6 nachgewiesene Vorteile von Molkeprotein