Sporternährung für Angehörige der Gesundheitsberufe: ein Lehrbuchbericht

Haben Sie schon einmal das von Natalie Digate Muth geschriebene Lehrbuch „Sporternährung für Gesundheitsberufe“ gelesen? Dieser Artikel gibt Ihnen einen Überblick.

In den letzten zehn Jahren ist der Bereich der Sporternährung erheblich gewachsen. Mit der verbesserten Quantität und Qualität der Sporternährungsforschung, einer erhöhten Aufmerksamkeit für die Ernährung bei Freizeit- und Profisportlern und einem wachsenden Interesse an College-Studenten haben die Sporternährungsprogramme an Universitäten und Colleges in den Vereinigten Staaten erheblich zugenommen.

Gleichzeitig ist die Nachfrage nach einer umfassenden, aktuellen und praktischen Sportnahrungsressource für Nicht-Ernährungsfachleute gestiegen.

Bedeutung der Sporternährung für Angehörige der Gesundheitsberufe

Die Bedeutung der Ernährung bei der Prävention von Krankheiten und Krankheiten ist seit langem bekannt. Nun hat sich die Aufmerksamkeit auf die Angehörigen der Gesundheitsberufe gerichtet, die eine Schlüsselrolle bei der Förderung einer gesunden Ernährung spielen.

Angehörige der Gesundheitsberufe, darunter Ernährungsberater und Krankenschwestern, stoßen täglich auf Probleme mit der Ernährung. Ernährung ist wichtig für die Versorgung von fettleibigen Menschen, kritisch kranken Patienten, Menschen mit Essstörungen, Menschen mit Nahrungsmittelallergien und einer Vielzahl anderer klinischer Probleme.

Wenn Sie sich auch um die Gesundheit anderer kümmern, insbesondere um Sportler, oder wenn Sie im medizinischen Bereich arbeiten, können Sie das Lehrbuch „Sporternährung für Angehörige der Gesundheitsberufe“ verwenden. In diesem Lehrbuch wird der Zusammenhang zwischen Ernährung und Bewegung zu neuen Lebensmitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und speziellen Diäten erörtert.

Die Leser des Buches werden also bereit sein, Kunden über die Beziehung zwischen Ernährung und Bewegung aufzuklären und ihren Ernährungszustand zu bewerten und zu optimieren.

Was ist Sportinnernährung für Angehörige der Gesundheitsberufe?

Das Buch „Sporternährung für medizinisches Fachpersonal“ vereint die grundlegenden Prinzipien und neuesten evidenzbasierten Kenntnisse und wissenschaftlichen Verständnis von Sporternährung mit praktischen Anwendungen und Beispielen, die Studierende im Gesundheitswesen beherrschen müssen, um ihren derzeitigen und zukünftigen Kunden zu helfen, die sportliche Leistungsfähigkeit zu optimieren und allgemeine Zufriedenheit und Erfolg beim Sport und bei körperlicher Aktivität.

Die Kapitel sollen praxisorientiert und anwendungsorientiert sein und gleichzeitig alle wesentlichen Hintergrundinformationen und wissenschaftlichen Informationen enthalten, die ein Schüler benötigt, um den Bereich der Sporternährung vollständig zu verstehen.

Die Informationen und Tools in diesem Lehrbuch dienen den Fachleuten, die mit Spitzensportlern, Freizeitsportlern, aktiven und aktiven Nichtsportlern sowie der neu aktiven Bevölkerung arbeiten. Das Hauptziel dieses Lehrbuchs ist es, den Lesern ein umfassendes Verständnis der Sporternährung zu vermitteln, das leicht zu verdauen, abzurufen und anzuwenden ist.

Das Lehrbuch „Sporternährung für Angehörige der Gesundheitsberufe“ verspricht, ein umfassendes, aber dennoch leicht lesbares und praktisches Lehrbuch für alliierte Studenten der Gesundheitsberufe zu sein, die an Sporternährung interessiert sind.

Nach Abschluss eines auf diesem Lehrbuch basierenden Sporternährungskurses werden die Leser nicht nur die physiologischen Grundlagen der Sporternährung verstehen, sondern auch in der Lage sein, die Anwendung der Physiologie auf reale Situationen und Interaktionen mit ihren Kunden klar zu formulieren.

Letzte Worte

Die Wissenschaft von Gesundheit und Ernährung ist jedoch sehr breit. Sie können nicht alles beherrschen, indem Sie nur ein Buch lesen. Sie müssen auch andere Bücher lesen und ständig aus persönlichen Erfahrungen und Erfahrungen anderer lernen.

Sie können unten auf das Banner klicken, wenn Sie noch mehr über Gesundheit und Ernährung erfahren möchten.

Kaufen Me > Sporternährung für Angehörige der Gesundheitsberufe: ein Lehrbuchbericht