Sekundäre Unfruchtbarkeit: Warum kann ich nicht wieder schwanger werden?

Sie möchten ein anderes Baby haben, aber die Schwangerschaft ist diesmal hartnäckig schwer fassbar. Dann können Sie Gott oder sich selbst fragen: “Warum kann ich nicht wieder schwanger werden?”

Nachdem Sie Ihr erstes Baby bekommen haben, denken Sie vielleicht, dass es ein zweites Mal schwanger werden kann. Aber leider stimmt das nicht immer. Die Frage “Warum kann ich nicht wieder schwanger werden?” Ist eigentlich nicht ungewöhnlich.

Viele Paare haben kein Problem damit, das zweite Mal zu begreifen, aber Millionen von Paaren kämpfen mit sekundärer Unfruchtbarkeit.

Was ist sekundäre Unfruchtbarkeit?

Sekundäre Unfruchtbarkeit ist die Unfähigkeit, schwanger zu werden oder eine Schwangerschaft zu führen, nachdem Sie bereits ein Kind bekommen haben, und dies ist häufiger als Sie denken, und macht etwa 50 Prozent der Unfruchtbarkeitsfälle aus.

Tatsächlich erleiden mehr Paare sekundäre Unfruchtbarkeit als primäre Unfruchtbarkeit. Es ist besonders häufig bei Frauen, die bis Ende 30 oder sogar 40 Jahre warten, wenn die Fruchtbarkeit einen Sturzflug erleidet, um ihr zweites Kind zu bekommen.

Wenn Sie die Frage “Warum kann ich nicht wieder schwanger werden?” Haben, lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Ursachen es gibt und welche Hilfe Sie suchen sollten.

Warum kann ich nicht wieder schwanger werden: die Ursachen

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die zum Problem der Empfängnis beitragen können. Dies können weiblich oder männlich sein oder eine Kombination aus beiden Faktoren.

  • Alter der Frau

Egal, ob eine Frau sich in der Vergangenheit leicht entwickelt hat oder nicht, die Quantität und Qualität der Eier nimmt mit dem Alter ab. Da viele Frauen nun ein wenig länger auf ihr erstes Kind warten, haben sie, wenn sie versuchen, erneut schwanger zu werden, eine wesentlich geringere Chance auf die Empfängnis.

Der Rückgang der Fruchtbarkeit bei Frauen ist am größten, sobald Sie Ihre Mitte 30 erreicht haben.

  • Sperma-Probleme.

Die Fruchtbarkeit eines Mannes kann sich im Laufe der Zeit ändern, und Gesundheitsprobleme oder Medikamente können die Qualität oder Quantität der Spermien beeinflussen. Selbst wenn Sie mit demselben Partner zusammen sind, müssen männliche Faktoren, die zur Unfruchtbarkeit beitragen, mit einer Samenanalyse untersucht werden.

Wenn Sie einen Fruchtbarkeitsspezialisten sehen, bestellen sie diesen Test oder Sie können Ihren örtlichen Allgemeinarzt besuchen, um sich an einen Fruchtbarkeitsspezialisten zu wenden.

  • Übergewicht.

Gewicht kann einen großen Einfluss auf die Empfängnisfähigkeit haben. Übermäßige Gewichtszunahme kann zu ovulatorischen Funktionsstörungen beitragen und das Risiko von Fehlgeburten erhöhen.

Gewichtszunahme kann auch ein Symptom des polyzystischen Ovarsyndroms sein. Bei Männern kann übermäßiges Gewicht die Spermienproduktion negativ beeinflussen, indem der Östrogenspiegel erhöht wird.

  • PCO-Syndrom.

Das polyzystische Ovarialsyndrom, ein hormonelles Ungleichgewicht, das den Eisprung stören kann, ist eine häufige Ursache für sekundäre (und primäre) Unfruchtbarkeit. Wenn Ihre Periode unregelmäßig ist oder abwesend ist, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um zu sehen, ob Sie an einem polyzystischen Ovarialsyndrom leiden.

  • Alkoholkonsum.

Jeder vierte Elternteil gibt zu, nach der Geburt seines ersten Babys den Alkoholkonsum zu erhöhen. Saufen kann sich jedoch negativ auf das Potenzial Ihres Babys auswirken.

Untersuchungen haben ergeben, dass drei kleine Gläser Wein pro Woche Ihre Wahrscheinlichkeiten um 66% reduzieren können. Zu viel Alkohol kann die Eiqualität beeinträchtigen. Daher sollte jeder, der eine Schwangerschaft anstrebt, den Alkohol einschränken oder ausschalten und das Rauchen ausschalten.

Warum kann ich nicht wieder schwanger werden?

Nachdem die Antworten auf die Frage “Warum kann ich nicht wieder schwanger werden?” Erhalten werden, lautet die nächste Frage “Was tun, um diesen Zustand zu beheben”.

Bevor Sie davon ausgehen, dass Sie einen medizinischen Eingriff benötigen, sollten Sie herausfinden, ob es etwas gibt, das Sie alleine tun können, um Ihrer Fruchtbarkeit einen Anstoß zu geben, indem Sie die Ursachen oder Faktoren untersuchen, die eine Schwangerschaft das zweite Mal erschweren.

Wenn Sie einen vollständigen Leitfaden darüber erhalten möchten, was Sie tun müssen, um wieder eine Schwangerschaft zu erreichen, ist das E-Book PregnancyMiracle alles, was Sie brauchen.

Das PregnancyMiracle von Lisa Olson ist für Sie, wenn Sie:

  • Ich habe schon lange versucht, schwanger zu werden, hatte jedoch keinen Erfolg.
  • Schwierigkeiten haben, ein zweites Mal schwanger zu werden.
  • andere Schwangerschafts- und Fruchtbarkeitsverstärker ausprobiert haben, die nicht
  • Sie sind Ende 30 oder 40 Jahre alt.
  • Sie haben ein Syndrom der polyzystischen Ovarien.
  • Sie haben Eierstockzysten oder träge Eierstöcke.
  • Ihr männlicher Partner hat eine geringe Spermienzahl.
  • Sie möchten eine Schwangerschaft erreichen, ohne auf Medikamente zurückgreifen zu müssen.

Dieses Buch enthält viele Informationen über Ihre Gesundheit und Ihre Fruchtbarkeit. Es ist leicht zu verstehen und gut organisiert, so dass Sie finden, wonach Sie suchen.

Das Buch enthält viele schrittweise Anleitungen, damit Sie die Ursachen der Unfruchtbarkeit umkehren und Ihre Probleme auf natürliche und gesunde Weise angehen können.

Besuchen Sie die offizielle Website von PregnancyMiracle, wenn Sie das Buch ausprobieren möchten. Glauben Sie uns, Sie können sich wirklich auf PregnancyMiracle verlassen und es gibt nichts zu verlieren, wenn Sie es einmal ausprobieren möchten.

Kaufen Me > Sekundäre Unfruchtbarkeit: Warum kann ich nicht wieder schwanger werden?