Nehmen Sie keine Goji-Beeren und Blutdruckmittel zusammen

Goji-Beeren können einen abnormalen Blutdruck unterstützen. Es bedeutet jedoch nicht, dass Sie gleichzeitig Goji-Beeren und Blutdruckmedikamente einnehmen können.

Für diejenigen, die Blutdruck-, Blutverdünnungs- und Diabetesmedikationen verwenden, können Goji-Beeren aufgrund der Wechselwirkungen zwischen Kräutern und Medikamenten gefährlich sein. Dies liegt daran, dass die Beere eine gerinnungshemmende Eigenschaft hat, die eine starke Interferenz mit Medikamenten wie Warfarin (Coumadin) aufweist. In Kombination mit solchen Medikamenten kann es zu Blutungen kommen.

Die gleichzeitige Einnahme von Goji-Beeren und Blutdruckmedikamenten kann zu unerwünschten Interaktionen führen, was zu einem abnormen Blutdruckabfall oder einer Hypotonie führt. Für diejenigen, die Diabetes-Medikamente einnehmen, kann Goji den Blutzuckerspiegel senken und Schwindelgefühle erzeugen, sogar in Ohnmacht fallen.

Wer sollte Goji-Beeren vermeiden?

Goji-Beeren können mit einigen Medikamenten interagieren, darunter:

  • Blutverdünner.
  • Blutdruckmedikationen.
  • Diabetesmedikamente.

Die Menschen sollten mit ihrem Arzt sprechen, bevor sie Goji-Beeren und Blutdruckmedikamente sowie einige andere oben genannte Medikamente kombinieren.

Jeder, der eine Allergie gegen andere Beeren hat, sollte dies mit einem Arzt besprechen, bevor er frische oder trockene Goji-Beeren konsumiert oder eine Ergänzung mit Goji-Beerenextrakten einnimmt.

Goji-Beeren und Blutdruckbehandlung

Goji-Beeren sind nicht so bekannt wie Blaubeeren, Himbeeren, Erdbeeren oder Weißdornbeeren. Aufgrund des hohen Gehalts an Nährstoffen und Antioxidantien von Goji-Beeren können sie Bluthochdruck behandeln.

Es wird geschätzt, dass jeder vierte Erwachsene in den Vereinigten Staaten an hohem Blutdruck leidet. Derzeit werden Untersuchungen zu den Vorteilen von Polysacchariden – einem Mastermolekül – durchgeführt, die in Goji-Beeren reichlich vorhanden sind, und zu ihrer Fähigkeit, den normalen Blutdruck aufrechtzuerhalten.

Die traditionelle chinesische Medizin hat jeden Teil der Goji-Pflanze zur Behandlung von Bluthochdruck eingesetzt – zum Beispiel Blätter, um Goji-Tee herzustellen. Eine geeignete Diät für Bluthochdruck umfasst – vitamin- und antioxidationsmittelreiches Gemüse und Obst, fettarme Milchprodukte, Vollkornprodukte und B-Vitamine.

Zu den spezifischen Nährstoffen in Goji-Beeren, die einen hohen Blutdruck kontrollieren können, gehören Zeaxanthin – eine antioxidative Verbindung, Polysaccharide, Flavonoide, die Vitamine A, C, E, Eisen, Phosphor, Calcium und Zink.

Während Goji-Beeren die häufigste Art sind, diese Frucht zu essen, sollen die Wurzeln der Goji-Pflanze für Menschen mit Bluthochdruck noch bessere Vorteile bringen. Diese Wurzeln helfen, die Arterienwände zu erweitern. Dies verbessert den Blutfluss und senkt somit den Blutdruck.

Wenn also Goji-Wurzelextrakte verfügbar sind, können sie in die Diät aufgenommen werden oder nur genügend Beeren essen, wie von Ihrem Arzt empfohlen. Warum sollten Sie Goji-Beeren und Blutdruckmedikamente zusammen nehmen, wenn Sie die Früchte einfach nehmen können?

Um einen anormalen Blutdruck sicher und natürlich zu behandeln, müssen Sie nur Goji-Beeren verzehren. Kombinieren Sie die Frucht niemals mit Blutdruckmedikamenten, da dies zu einer Interaktion führt, die Ihre Gesundheit in Gefahr bringt.

Wie verbrauchen Sie Goji-Beeren?

Die kleinen roten Beeren werden oft in getrockneter Form verkauft. Wählen Sie hochwertige Bio-Beeren aus, wenn Sie sie in Ihren örtlichen Bio-Geschäften kaufen.

Einige Möglichkeiten, wie Sie Goji-Beeren zu Ihrer Ernährung hinzufügen können:

  • Imbiss: Essen Sie getrocknet oder roh zu Snacks.
  • Smoothies: Eine Handvoll Goji-Beeren in reinem gefiltertem Wasser etwa 10 Minuten lang einweichen lassen, bis sie rundlich und saftig sind. Fügen Sie sie Ihren täglichen Smoothies hinzu.
  • Trail-Mix: Sie können Ihren eigenen Trail-Mix zusammenstellen, indem Sie Ihre Lieblingsnüsse und Trockenfrüchte mischen und Goji-Beeren hinzufügen.
  • Tee: Fügen Sie einer Tasse heißem Wasser (oder Ihrem Kräutertee) eine Handvoll Goji-Beeren hinzu. Lassen Sie es ca. 5 bis 10 Minuten ruhen, bis sie plump werden.
  • Haferflocken: Fügen Sie Ihrem Hafer Goji-Beeren hinzu wie Rosinen oder getrocknete Cranberries.
  • Suppe: Geben Sie eine Handvoll in Ihre Suppe. Dies ist die häufigste Verwendung von Goji-Beeren in der chinesischen Küche.
  • Salat: Streuen Sie sie in Ihren Salat.

Goji-Beeren sind jetzt auch als Ergänzungen erhältlich, die Sie in Kräuterapotheken kaufen können. Die Ergänzungen sind im Allgemeinen in Kapselform erhältlich. Nehmen Sie die Kapseln regelmäßig mit einem Glas Wasser gemäß den Anweisungen des Herstellers oder Ihres Arztes ein.

Klicken Sie auf das untenstehende Banner, wenn Sie die beste Goji-Beerenergänzung gegen anormalen Blutdruck kennen lernen möchten.

Kaufen Me > Nehmen Sie keine Goji-Beeren und Blutdruckmittel zusammen