Leberregeneration verstehen

Die Regeneration der Leber ist seit vielen Jahren bekannt und geht in der antiken griechischen Mythologie auf Prometheus zurück.

Die Leber hat die größte Regenerationsfähigkeit aller Organe im Körper. Wenn die Leber verletzt ist, kann sie sich erstaunlicherweise selbst regenerieren.

Wenn die Leber über ihre Fähigkeit zur Selbstregeneration hinaus geschädigt ist, ist eine Lebertransplantation die Wahl der Behandlung. Transplantationen werden zur Behandlung von Leberkrebs, Leberzirrhose, akutem Leberversagen und genetischen Lebererkrankungen eingesetzt.

Lesen Sie weiter, um die Leberregeneration besser zu verstehen.

Was ist Leberregeneration?

Regeneration bedeutet das Nachwachsen eines beschädigten oder fehlenden Organteils aus dem verbleibenden Gewebe. Als Erwachsene kann der Mensch einige Organe wie die Leber regenerieren.

Leberregeneration ist etwas Reales. Wenn ein Teil der Leber durch Krankheit oder Verletzung verloren geht, wächst die Leber wieder zu ihrer ursprünglichen Größe, jedoch nicht zu ihrer ursprünglichen Form.

Das Verständnis der bemerkenswerten Fähigkeit der Leber zur Reparatur und Regeneration ist ein wichtiger Schritt, um zu verstehen, was passiert, wenn das Organ nicht mehr richtig funktioniert, beispielsweise bei Leberzirrhose oder Leberkrebs.

Die Leber ist eine sehr wichtige Quelle menschlicher Krankheiten. Es ist wichtig, den zellulären Mechanismus zu verstehen, durch den sich die Leber selbst regeneriert. Diese seltenen, proliferierenden Zellen breiten sich im gesamten Organ aus und sind notwendig, damit die Leber geschädigte Zellen ersetzen kann.

Leberregeneration: Wie regeneriert sich die Leber?

Die Leberregeneration ist möglicherweise einfacher als von Wissenschaftlern angenommen. Eine neue Studie liefert Informationen über das Innenleben von Zellen aus sich regenerierenden Lebern, die das Nachwachsen der Leber bei Patienten mit Lebererkrankungen wie Leberzirrhose, Hepatitis oder Krebs erheblich beeinflussen könnten.

Die menschliche Leber ist eines der wenigen Organe im Körper, die sich bereits ab 25 Prozent ihres Gewebes regenerieren können.

Wissenschaftler haben gezeigt, dass sich Zellen, die an der Geweberegeneration beteiligt sind, so verhalten, als wären sie Teil eines wachsenden Organs in einem Embryo. Mit anderen Worten, die Zellen verhalten sich so, als ob die Leber wächst, genauso wie andere Organe in einem sich entwickelnden Embryo.

Über Lebertransplantation

Viele der Proteine, die die Leberregeneration auslösen, wurden identifiziert und Wissenschaftler versuchen nun, die Organe durch Stimulierung dieser Proteine ​​wieder zum Wachsen zu bringen. Das Nachwachsen von Lebern auf diese Weise wäre besonders nützlich für Patienten, deren Lebern so geschädigt sind – beispielsweise durch einen Tumor, der sich auf den größten Teil der Leber ausgebreitet hat -, dass ein großer Teil davon entfernt würde.

Die Leber hat eine bemerkenswerte Fähigkeit, sich nach einer Verletzung zu regenerieren und ihre Größe an den Wirt anzupassen. Innerhalb einer Woche nach der partiellen Hepatektomie, bei der in typischen Versuchsanordnungen zwei Drittel der Leber operativ entfernt werden, ist die Lebermasse im Wesentlichen wieder so groß wie vor der Operation.

Einige zusätzliche interessante Beobachtungen sind:

  • In den wenigen Fällen, in denen Pavianleber in Menschen transplantiert wurde, erreichen sie schnell die Größe einer menschlichen Leber.
  • Wenn die Leber eines großen Hundes in einen kleinen Hund verpflanzt wird, verliert sie an Masse, bis sie die für einen kleinen Hund geeignete Größe erreicht.
  • Hepatozyten oder Leberfragmente, die an extrahepatischen Stellen transplantiert wurden, bleiben im Ruhezustand, beginnen sich jedoch nach teilweiser Hepatektomie des Wirts zu vermehren.

Letzte Worte

Die Leberzellen filtern und entfernen Giftstoffe aus dem Blut. Ein chronischer Alkoholismus oder eine Hepatitis-Infektion können jedoch Schäden verursachen, die zu Narben führen, die die Leberfunktion beeinträchtigen.

Die Leber ist glücklicherweise einzigartig in ihrer Fähigkeit, sich bereits ab 25 Prozent ihrer ursprünglichen Masse vollständig zu regenerieren.

Die Aufrechterhaltung Ihrer Lebergesundheit ist jedoch das Wichtigste, da es ein lebenswichtiges Organ in Ihrem Körper ist. Eine einfache Möglichkeit, die Gesundheit der Leber zu erhalten, ist die regelmäßige Einnahme von Liver Support Plus – einem Leberpräparat.

Liver Support Plus wird aus hochwertigen natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt und trägt zur Erhaltung einer gesunden und gut funktionierenden Leber bei. Dieses Präparat fördert die Durchblutung und verhindert, dass Giftstoffe in die Leber gelangen.

Liver Support Plus schützt Ihre Leber vor Chemikalien und schädlichen Toxinen aus Alkohol. Diese natürliche Ergänzung verhindert Kater und Sodbrennen. Es stellt auch sicher, dass Ihr Verdauungssystem richtig funktioniert.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen ein Verständnis für die Bedeutung der Lebergesundheit vermitteln kann. Für weitere Informationen klicken Sie auf das Banner unten.

Liver Support
Kaufen Me > Leberregeneration verstehen