Können thermogene Diätpillen bei der Fettverbrennung helfen?

Thermogene Diätpillen enthalten natürliche Inhaltsstoffe, die den Stoffwechsel ankurbeln und die Fettverbrennung fördern sollen.

Einige der beliebtesten thermogenen Diätpillen enthalten Koffein, Paprika, Piperin und andere Pflanzenextrakte.

Diese Inhaltsstoffe haben zweifellos positive Auswirkungen auf den Stoffwechsel. Ihre Auswirkungen sind bedeutend, um beim Abnehmen oder beim Fettabbau zu helfen.

Was sind thermogene Diätpillen?

Es gibt verschiedene Arten von Diätpillen, und jede hat einen anderen Wirkungsmechanismus. Thermogene Diätpillen erhöhen beispielsweise den Stoffwechsel, was wiederum zu einem Gewichtsverlust führt.

Wie der Name schon sagt, sollen diese Diätpillen Fett verbrennen. Der Begriff “thermogen” stammt aus der Thermogenese oder Wärmeerzeugung.

Bestimmte Lebensmittel erhöhen den Energieaufwand, der als ernährungsbedingte Thermogenese bezeichnet wird. Je nach Zusammensetzung können sie Ihren Stoffwechsel über mehrere Stunden um 10 bis 15 Prozent steigern.

Ebenso enthalten thermogene Diätpillen Lebensmittelzutaten, Gewürze oder Kräuter, die Ihren Stoffwechsel steigern. Koffein, Paprika und Piperin sind nur einige Beispiele.

Um es einfach auszudrücken, eine thermogene Diätpille wird Ihren Körper dazu bringen, mehr Kalorien zu verbrennen, besonders während des Trainings.

Helfen thermogene Diätpillen bei der Fettverbrennung?

Hier einige der Forschungsergebnisse zu den beliebtesten thermogenen Verbindungen, um festzustellen, ob sie tatsächlich zur Verbrennung von Körperfett beitragen.

  • Koffein.

Die am häufigsten in thermogenen Diätpillen verwendete Substanz oder Zutat ist Koffein. Dies ist eine der nützlichen Substanzen, die aufgrund ihrer positiven Auswirkungen auf den menschlichen Körper aufgenommen werden müssen. Koffein hält die Menschen wacher, fokussierter und wacher, wodurch das Müdigkeitsgefühl gebremst wird, das häufig bei Menschen auftritt, die sich streng ernähren oder abnehmen.

Eine der vorteilhaftesten Funktionen von Koffein ist die Fähigkeit, die Körpertemperatur zu erhöhen und sicherzustellen, dass sich eine Person länger satter fühlt. Hunger ist der schlimmste Feind der Person, die versucht, Gewicht zu verlieren. Deshalb ist Kaffee eines der besten Lebensmittel, die Fett verbrennen!

  • Paprika.

Capsicum kommt aus roten Peperoni; es ist es, was ihnen seinen würzigen Geschmack verleiht. Paprika enthält ebenfalls einen geringen Anteil an Paprika, mit dem weniger scharfe Speisen wie Ketchup, Käse und Salate aromatisiert werden.

Capsicum regt den Stoffwechsel an, indem es eine Reihe von Ereignissen im Körper aktiviert, die dazu beitragen, Fett zu schmelzen und im Körper abzubauen. Es aktiviert das mit der Thermogenese verbundene sympathische Nervensystem, das die körpereigene Fettoxidation beschleunigt.

Studien haben gezeigt, dass Capsicum die Fettoxidation um 42% steigert! Fettoxidation ist der Prozess, durch den der Körper überschüssiges Fett schmilzt und es in Energie umwandelt.

In einigen Studien wurde auch gezeigt, dass Capsicum den Appetit senkt, die Durchblutung verbessert und einige antioxidative Wirkungen hat.

  • Piperine.

Piperin ist eine Verbindung, die aus schwarzem Pfeffer stammt; Es verbessert die Stoffwechselleistung und unterdrückt die Fettansammlung im Körper.

Piperin wirkt sehr gut bei der Behandlung von Fettleibigkeit. Es hilft auch bei der Aufnahme von Nährstoffen im Körper. Es stärkt die Immunität und bekämpft auch Infektionen.

Piperin kann auch Wunder für Ihr Verdauungssystem bewirken. Es hilft, mehr Salzsäure abzuscheiden, die dazu beiträgt, Proteine ​​in der Nahrung zu verdauen.

Wie sollen thermogene Diätpillen angewendet werden?

Da thermogene Diätpillen natürliche Stimulanzien wie Koffein enthalten, ist es am besten, die niedrigste empfohlene Dosis einzunehmen, wenn Sie sie zum ersten Mal einnehmen. Auf diese Weise können Sie Ihre Empfindlichkeit beurteilen und entsprechend anpassen.

Eine Einnahme von 30-60 Minuten vor dem Training kann Ihnen dabei helfen, härter und länger zu trainieren, und kann Ihnen auch dabei helfen, mehr Kalorien zu verbrennen. Es wird empfohlen, vor dem Zubettgehen keine thermogenen Diätpillen einzunehmen. Seine stimulierende Wirkung kann das Einschlafen erschweren.

Ein wenig mehr Energie und Stoffwechsel können viel bewirken. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung und in Verbindung mit einem gesunden Trainings- und Diätprogramm können thermogene Diätpillen ein großartiges Werkzeug in Ihrem Arsenal sein und helfen, Ihre Bemühungen zur Gewichtsreduktion zu unterstützen. Gut leben beginnt damit, herauszufinden, was für Ihre individuellen Bedürfnisse richtig ist.

Empfohlenes Produkt

Die meisten thermogenen Diätpillen zielen nur auf ein Element Ihres Gewichtsverlusts ab. Um den Körper zu erhalten, den Sie verdienen, benötigen Sie eine Lösung, die aus allen Blickwinkeln funktioniert. Du brauchst PhenQ.

PhenQ ist ein thermogenes Präparat, das den Stoffwechsel des Anwenders anregt und dazu zahlreiche Inhaltsstoffe in einer einzigen Tablette kombiniert. PhenQ nähert sich dazu dem Problem des Gewichtsverlusts aus 5 verschiedenen Blickwinkeln:

  • Appetit unterdrücken.
  • Steigerung des Energieniveaus.
  • Stimmung verbessern.
  • Blockierung der Fettproduktion.
  • Verbrennung von gespeichertem Fett.

Wenn Sie mehr über die Funktionsweise von PhenQ erfahren möchten, klicken Sie auf das folgende Banner.

Phenq
Kaufen Me > Können thermogene Diätpillen bei der Fettverbrennung helfen?