Ketogene Diät zur Fettverbrennung: Ist sie wirksam?

Übergewicht ist zum größten Gesundheitsproblem der Welt geworden. In diesem Artikel werden wir versuchen, die Wirksamkeit der ketogenen Ernährung für die Fettverbrennung und den Gewichtsverlust zu untersuchen.

Jedes Jahr sterben mindestens 2,8 Millionen Erwachsene an den Folgen von Übergewicht. Um dem entgegenzuwirken, sind viele Diäten aufgetaucht, von denen einige nicht durch Forschung gestützt werden.

Andererseits werden die Vorteile der ketogenen Diät für die Fettverbrennung und den Gewichtsverlust von der Wissenschaft gut unterstützt.

Dieser Artikel erklärt, wie eine ketogene Diät Ihnen helfen kann, Fett zu bekämpfen und Gewicht zu verlieren.

Was ist eine ketogene Diät?

Menschen, die sich ketogen ernähren, essen eine sehr kleine Menge Kohlenhydrate, eine moderate Menge Protein und eine große Menge Fett pro Tag. Dies bedeutet, dass der Körper Fett als Hauptbrennstoffquelle verbrennt und es in einem als Ketose bezeichneten Prozess in „Ketonkörper“ (oder „Ketone“) zerlegt.

Menschen, die sich ketogen ernähren, essen normalerweise nur 20 bis 50 g Kohlenhydrate pro Tag. Zum Beispiel entsprechen 50 g Kohlenhydrate 2 Scheiben Brot und einer Banane.

Die Vorteile der ketogenen Ernährung bei der Fettverbrennung

Hier sind einige Vorteile einer ketogenen Diät zur Fettverbrennung und Gewichtsabnahme:

  • Verbrennt Körperfett: Wenn Sie eine ketogene Diät einhalten, verwendet Ihr Körper Fett aus Ihrer Diät und Ihr gespeichertes Fett als Kraftstoff. Das Ergebnis? Gewichtsverlust.
  • Reduziert den Appetit: Mit ketogener Ernährung ist es einfacher, längere Zeit ohne Essen zu bleiben, was Ihren Körper dazu ermutigt, in seine Fettdepots einzutauchen, um Energie zu gewinnen. Im Bereich Appetit und Ketose muss noch mehr geforscht werden, aber es scheint, dass viele Menschen weniger Hunger verspüren.
  • Steigert die Energie: Wenn sich Ihr Stoffwechsel im Fettverbrennungsmodus befindet, kann Ihr Körper die verfügbaren Fettvorräte zur Energiegewinnung nutzen. Das heißt, es stürzt keine Energie mehr ab. Ketose hilft dem Gehirn auch dabei, mehr Mitochondrien zu produzieren, die Stromerzeuger in Ihren Zellen. Mehr Energie in Ihren Zellen bedeutet mehr Energie, um Dinge zu erledigen.
  • Das Verlangen eindämmen: Fett ist ein sättigender Makronährstoff. Sie ernähren sich ketogener von gesünderen Fetten, sodass Sie sich länger satt fühlen.

Wie folgt man einer ketogenen Diät zur Fettverbrennung?

Was ist die Hauptregel einer ketogenen Diät zur Fettverbrennung? Vermeiden Sie es, zu viele Kohlenhydrate zu essen. Sie müssen wahrscheinlich die Kohlenhydrataufnahme unter 50 Gramm pro Tag halten, idealerweise unter 20 Gramm.

Je weniger Kohlenhydrate, desto wirksamer scheint es, Ketose zu erreichen, Fett zu verbrennen und Gewicht zu verlieren.

Hier sind die Lebensmittel, die Sie auf einer ketogenen Diät essen können:

  • Unverarbeitetes Fleisch.
  • Fisch und Meeresfrüchte.
  • Eier.
  • Natürliche fettreiche Saucen.
  • Gemüse wächst über der Erde.
  • Fettreiche Molkerei.
  • Muttern.
  • Beeren.

Hier ist eine Liste von dem, was Sie auf einer ketogenen Diät trinken können:

  • Wasser.
  • Kaffee.
  • Tee.
  • Knochenbrühe.

Fazit

Die ketogene Diät ist sehr effektiv bei der Fettverbrennung und Gewichtsabnahme. Dafür gibt es viele wissenschaftliche Belege.

Wenn Sie Fettleibigkeit bekämpfen, abnehmen oder Ihr Bauchfett loswerden möchten, ist eine ketogene Ernährung eine gute Idee.

Für weitere Inspirationen zur Fettverbrennung können Sie auf das Banner unten klicken.

Phenq
Kaufen Me > Ketogene Diät zur Fettverbrennung: Ist sie wirksam?