Kann Garcinia Cambogia Gewichtszunahme verursachen

Kann Garcinia Cambogia eine Gewichtszunahme bewirken oder hilft es, Fett zu verlieren? In diesem Beitrag finden Sie die richtige Antwort.

Die Verwendung von Garcinia Cambogia zur Gewichtsabnahme hat einen Trend gemacht. Hat diese Frucht jedoch eine Chance in dieser breiten Gewichtsabnahme-Branche?

Garcinia Cambogia selbst ist eine tropische Zitrusfrucht, die gewöhnlich Malabar-Tamarinde genannt wird und in Indien und Südostasien angebaut wird.

Kann Garcinia Cambogia eine Gewichtszunahme oder anderes bewirken

Welches ist die Wahrheit, kann Garcinia Cambogia eine Gewichtszunahme bewirken oder funktioniert es wirklich, um dem Körper zu helfen, Fett zu verlieren? Nach der Analyse der Früchte und der Durchführung von Experimenten schlussfolgerten die Wissenschaftler, dass Garcinia Cambogia tatsächlich auch für die Gewichtsabnahme beim Menschen wirksam ist.

Die Forscher arbeiteten daran, das Rätsel um die Gewichtsabnahme-Eigenschaften von Garcinia Cambogia aufzudecken. Sie fanden heraus, dass die Hydroxyzitronensäure oder HCA in der Rinde dieser Frucht der Hauptgrund für die Anti-Adipositas-Eigenschaft war.

Wie funktioniert Garcinia Cambogia? Kann Garcinia Cambogia eine Gewichtszunahme bewirken?

  • Blockiert das Enzym Citrat Lyase.

Citrat-Lyase ist ein Enzym, das die Umwandlung von Stärke und Zucker in Fett katalysiert. HCA wirkt durch Blockieren dieses Enzyms. Es bindet an Citrat-Lyase und blockiert die Bindung an jedes andere Molekül.

Dies wiederum ermöglicht es, die Kohlenhydrate als Energie für Körperfunktionen zu verbrauchen. So hilft Garcinia Cambogia erfolgreich beim Abnehmen.

  • Erhöht den Serotoninspiegel.

Hydroxycitric Säure oder HCA sendet über 5-Hydroxytryptophan, einen Vorläufer des Hormons Serotonin, Appetit unterdrückende Signale an das Gehirn. Infolgedessen steigen die Serotoninspiegel an und es erhöht die Zufriedenheit, die man mit der Nahrung erhält. Daher neigen Sie dazu, weniger zu essen.

  • Hemmt den Kohlenhydratstoffwechsel.

Es wurde festgestellt, dass Garcinia Cambogia den Kohlenhydratstoffwechsel durch Hemmen des Pankreasenzyms alpha-Amylase und des intestinalen Enzyms alpha-Glucosidase hemmt. Ein reduzierter Kohlenhydratstoffwechsel führt zu einem erheblichen Gewichtsverlust.

  • Erhöht den Fettstoffwechsel.

Es wurde auch gefunden, dass Garcinia Cambogia den Fettstoffwechsel beschleunigt. Wenn Sie Garcinia Cambogia einnehmen, wird die Fettbildung gehemmt und das angesammelte Fett metabolisiert. Beide Eigenschaften zeigen, dass Garcinia Cambogia den Gewichtsverlust unterstützt.

Was ist zu beachten, wenn Sie anfangen zu fragen, ob Garcinia Cambogia eine Gewichtszunahme bewirken kann?

Sie haben also Ihre Flaschen mit reinem Garcinia Cambogia-Extrakt erhalten und haben mit der Diät zum Abnehmen begonnen, aber bis jetzt passiert nichts, Sie verlieren mit Garcinia Cambogia kein Gewicht.

Die Nadel auf der Waage bleibt gleich und Sie verlieren überhaupt kein Gewicht! Stattdessen sehen Sie, dass die Anzahl größer wird als zuvor. Und Sie könnten fragen, ob Garcinia Cambogia zu einer Gewichtszunahme führen kann.

Hier sind Dinge, die Sie beachten sollten:

  • Überprüfen Sie den HCA-Spiegel in Ihrem Garcinia Cambogia-Präparat.

Je höher der HCA-Spiegel, desto besser ist er für die Gewichtsabnahme. Wenn jedoch der HCA-Spiegel zu hoch ist, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen wie Völlegefühl und Verstopfung. Ein Anteil von 60% HCA ist angemessen und ausreichend, um mit dem Abnehmen zu beginnen.

  • In den ersten zwei Wochen wird wahrscheinlich nichts passieren.

Es ist völlig natürlich, leider neigen viele Diätetiker dazu, nach der ersten Woche aufzugeben, wenn sie keine Ergebnisse sehen. Hier müssen Sie Geduld haben und Ihr Supplement weiter einnehmen. Es ist völlig normal, dass in den ersten Wochen nichts passiert.

  • Dosierung und Zeitpunkt sind wichtige Faktoren.

Die Dosierung und der Zeitpunkt sind einige der Nachteile der Verwendung von Garcinia Cambogia, um Gewicht zu verlieren. Sie müssen daran denken, Ihr Präparat dreimal täglich in einer relativ hohen Dosierung einzunehmen, andernfalls erhalten Sie keine Ergebnisse.

  • Sie müssen immer noch eine Diät machen.

Sie sollten sich trotzdem an eine Art Diät halten, um bessere Ergebnisse zu erzielen und das Beste aus Ihrer Diät herauszuholen, während Sie dabei sind.

  • Ausarbeiten.

Eine Art Trainingsprogramm sollte ein wichtiger Bestandteil Ihrer Ernährung sein. Abgesehen davon, dass Sie nicht unbedingt Stunden im Fitnessstudio verbringen müssen, wenn Sie es nicht mögen. Tägliche Spaziergänge und erhöhte Aktivitätsniveaus können genauso effektiv sein und werden nur gut für Sie sein.

Fazit

Es ist bekannt, dass Garcinia Cambogia potentielle Eigenschaften hat, um dem Körper beim Abnehmen zu helfen. Mit anderen Worten, Garcinia Cambogia bewirkt keine Gewichtszunahme, solange Sie es richtig einnehmen.

Vergessen Sie jedoch nicht, andere Dinge zu tun, die den Gewichtsverlust unterstützen, z. B. das Ausarbeiten und Verzehr gesunder Lebensmittel.

Klicken Sie auf das untenstehende Banner, um das richtige Garcinia Cambogia-Präparat für die Gewichtsabnahme zu finden.

GarciniaExtra
Kaufen Me > Kann Garcinia Cambogia Gewichtszunahme verursachen