Forskolin Vorteile für die Gesundheit

Forskolin wird oft als pflanzliches Heilmittel für Herz-Kreislauf-, Atemwegs- und Magen-Darm-Probleme verwendet. Sind diese Forskolin-Vorteile wirklich, lasst uns herausfinden.

Während mehrere Studien zeigen, dass der Nutzen von Forskolin für die menschliche Gesundheit begrenzt ist, wurde diese natürliche Pflanzenverbindung seit vielen Jahren zur Behandlung vieler Gesundheitsprobleme in Indien eingesetzt.

Forskolin wird heute nicht nur von Indern, sondern auch von Europäern und Amerikanern benutzt.

Forskolin Vorteile bei der Gewichtsabnahme

Theoretisch hilft Forskolin bei der Gewichtsabnahme, indem es hilft, Enzyme zu erzeugen, die Lipase und Adenosin genannt werden.

Diese beiden Enzyme frei Fettsäuren aus den Körperzellen. Wenn die Fettsäuren frei sind, können sie als Brennstoff verbrannt werden.

Wenn der Körper Fettsäuren verbrennt, kann es Fett reduzieren, ohne die Muskelmasse zu beeinflussen. Leider berücksichtigt diese Theorie nicht, dass zur Gewichtsreduktion auch ein Kaloriendefizit auftreten muss.

Mit anderen Worten, eine Person muss mehr Kalorien verbrennen, als sie durch Essen und Trinken aufnehmen. Wenn dies nicht geschieht, wird eine Person nicht abnehmen.

So, während Forskolin Vorteile können die Erhöhung der Fettverbrennung Fähigkeiten gehören, erfordert dies immer noch nahrhafte Ernährung und Bewegung, um das Kaloriendefizit zu unterstützen.

Gesundheitliche Vorteile von Forskolin

Es gibt tatsächlich nur wenig wissenschaftliche Unterstützung für Behauptungen über Forskolin-Vorteile für die menschliche Gesundheit. Viele Menschen sagen jedoch, dass sie nach der Einnahme von Forskolin eine körperliche und sogar psychische Verbesserung erfahren.

In der Tat haben Menschen in Asien Forskolin seit vielen Jahren verwendet, um einige gesundheitliche Probleme zu behandeln. Und in vielen Fällen ist Tradition immer richtig. Manchmal müssen wir einfach glauben, ohne uns zu sehr auf Forschung oder Studien zu verlassen.

Hier einige Ergebnisse aus der Forschung zu Forskolin:

  • Gewichtsverlust.

Forskolin kann helfen, Fettleibigkeit zu behandeln, entsprechend einer kleinen Studie 2005. Für die Studie wurden 30 überladene oder beleibte Männer zugewiesen, um entweder Forskolin oder ein Placebo täglich für 12 Wochen zu empfangen.

Am Ende der Studie zeigten Mitglieder der Forskolin-Gruppe eine stärkere Abnahme des Körperfetts und einen stärkeren Anstieg der mageren Körpermasse (verglichen mit Mitgliedern der Placebo-Gruppe). Studienteilnehmer, die mit Forskolin behandelt wurden, zeigten ebenfalls eine signifikante Zunahme der Knochenmasse.

  • Augentropfen.

Frühe Untersuchungen an Tieren legen nahe, dass Forskolin enthaltende Augentropfen zum Schutz gegen Glaukom beitragen können. Zum Beispiel fanden zwei Studien an Kaninchen, dass Forskolin helfen kann, den Augeninnendruck zu reduzieren (ein Schlüsselfaktor in der Entwicklung von Glaukom).

  • Bräunen.

Laborexperimente an Tieren weisen darauf hin, dass die Anwendung von Forskolin auf die Haut eine Bräunung verursachen kann.

In einer Maus-basierten Studie im Jahr 2006 beispielsweise zeigten Wissenschaftler, dass Forskolin helfen kann, die Pigmentierung der Haut zu manipulieren und die Bräunung ohne UV-Bestrahlung zu induzieren. Es gibt jedoch immer noch keine Beweise, dass Forskolin die Bräunung beim Menschen fördern kann.

  • Asthma

Forskolin kann helfen, Asthmaanfälle abzuwehren, schlägt eine 2006 Studie vor. Die Studie ergab, dass Asthmaanfälle bei Patienten, die Forskolin-Kapseln einnahmen, signifikant seltener vorkamen (im Vergleich zu denen, die mit Inhalationen von Natriumcromoglycat, einer gängigen Asthmabehandlung, behandelt wurden).

Während der sechs Monate dauerte die Studie 40 Kinder und Erwachsene mit leicht oder mäßig persistierendem Asthma.

Fazit

Die breite Palette der bereits bekannten Forskolin-Eigenschaften macht es zur Gewissheit, dass in naher Zukunft weitere Möglichkeiten für Forskolin-Vorteile entdeckt werden: neue, sicherere und effektivere Derivate würden hergestellt und die Laborerfolge würden in der realen Therapie, besonders im Fall, genutzt werden von Krebs.

Wir haben große Erwartungen, dass Forskolin das Hauptmittel gegen Krebs und andere ernsthafte Gesundheitsprobleme sein wird. In Zukunft soll Forskolin in der westlichen Medizin weit verbreitet sein.

Bitte konsultieren Sie jedoch Ihren Arzt auch über die Einnahme von Forskolin mit Extrakten oder Nahrungsergänzungsmitteln. Sie werden auch gebeten, auf das unten stehende Banner zu klicken, um mehr über die Vorteile von Forskolin zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.