Forskolin ist sehr vorteilhaft für Asthma

Forskolin wird von einer indischen Pflanze namens Coleus Forskohli erhalten. Einige Forschungsergebnisse belegen, dass Forskolin zur Behandlung von Asthma eingesetzt werden kann.

Forskolin ist ein beliebtes Ergänzungsmittel, ein therapeutisches Medikament und ein Forschungsinstrument, das aus der ayurvedischen Medizin in die medizinische Praxis gelangt ist.

Hier sind einige gesundheitliche Vorteile von Forskolin:

  1. Forskolin hilft, Gewicht zu verlieren.
  2. Forskolin kann verwendet werden, um Diabetes zu behandeln.
  3. Forskolin beeinflusst das Immunsystem.
  4. Forskolin kann Krebszellen abtöten.
  5. Forskolin ist gut für das Herz.
  6. Forskolin entspannt Muskeln in Blutgefäßen.
  7. Forskolin kann verschiedene Arten von chirurgischen Komplikationen verhindern.
  8. Forskolin wird zur Hautbehandlung verwendet.
  9. Forskolin beeinflusst Eizellen und Spermien.
  10. usw.

Forskolin hilft auch beim Atmen

Forskolin entspannt auch die Muskeln in der Lunge und hilft beim Atmen. Injektion oder Inhalation von Forskolin verhindert die Konstriktion der Lunge während der Operation und kann auch für Asthma verwendet werden. Es senkt auch den Blutdruck während der Operation, was Blutungen verhindern kann.

Colforsin Daropate, ein Forskolin-Derivat, verhindert ein Anspannen der Lunge beim Menschen, was bei Asthmaanfällen nützlich ist.

Forskolin wurde tatsächlich in seiner Wirksamkeit mit zwei Asthmamedikamenten, Natriumcromoglycat und Beclomethason, verglichen. Es erwies sich als wirksamer als Natriumcromoglycat.

Forskolin hilft bei Asthmaanfällen

Asthma, ein Zustand, in dem Atemwege entzündet und geschwollen werden, ist eine andere Bedingung, die historisch von Forskolin behandelt wird. Es stellt sich heraus, dass diese Vorteile tatsächlich sehr real sind.

Traditionell wird Asthma mit steroidalen Inhalatoren oder Cromoglicinsäure, einem nicht-steroidalen Inhalator sowie verschiedenen entzündungshemmenden Arzneimitteln und Bronchodilatatoren behandelt, wobei letzteres zur Notfallbehandlung der Atemwege während eines Asthmaanfalls verwendet wird.

Es gibt Lebensmittel zu essen und zu vermeiden, um die Schwere von Asthmaanfällen zu verhindern und zu reduzieren, zusätzlich zu einigen Ergänzungen und ätherischen Ölen, die helfen können. Forskolin ist eine weitere Ergänzung, die für Asthma-Patienten hilfreich sein kann.

Es wurde festgestellt, dass es in mindestens einer Studie, die die Fähigkeit von Forskolin zur Vorbeugung von Asthmaanfällen untersuchte, wirksamer war als Cromoglicinsäure, da Teilnehmer, die es einnahmen, etwa die Hälfte der Asthmaanfälle als diejenigen erlebten, die Cromoglicinsäure einnehmen.

Ein anderes Experiment zeigt Forskolin als eine natürliche und relativ sichere Behandlungsoption für Asthmatiker an.

Wie kann Forskolin bei der Asthmabehandlung helfen?

Forskolin scheint ähnlich wie bestimmte Arten von herkömmlichen Asthmamedikamenten zu wirken, indem es die Spiegel einer Verbindung mit der Bezeichnung cyclisches Adenosinmonophosphat erhöht. Dies hilft, die Muskeln rund um die Bronchien zu entspannen, um die Atmung zu erleichtern.

Es ist bekannt, dass Forskolin vorteilhaft für die Behandlung von Asthma ist, weil Forschungsergebnisse dies unterstützen. Einige Forschungsergebnisse zeigen, dass das Einatmen von Forskolin die Atmung verbessern kann. Andere Forschungsergebnisse zeigen, dass die Einnahme von Forskolin durch den Mund Asthmaanfälle reduzieren kann.

Wie man Forskolin für Asthma verwendet

Forskolin hat mehrere Wirkungsstätten und sollte mit Vorsicht verwendet werden. Eingeschränkte klinische Einzelblindstudien wurden mit oralem und inhaliertem Forskolin bei Patienten mit Asthma und bei gesunden Probanden durchgeführt.

Oral-Forskolin erwies sich bei der Vorbeugung von Asthmaanfällen bei Kindern und Erwachsenen mit leichtem / mittelschwerem persistierendem Asthma als besser als Natriumchromoglycat, während inhaliertes Forskolin der Verbesserung der Lungenfunktion nicht besser war als Beclomethason. Unerwünschte Ereignisse wurden nicht gemeldet.

Basierend auf den klinischen Studien beträgt die empfohlene orale Forskolin-Dosierung für einen Patienten mit Asthma 10 mg täglich über 2 bis 6 Monate.

Wenn Sie mehr über Forskolin profitieren möchten, klicken Sie auf das unten stehende Banner.

forskolin
Kaufen Me > Forskolin ist sehr vorteilhaft für Asthma