Finden Sie die Behandlungen für niedrige Libido aus natürlichen Lebensmitteln

Mangel an Libido kann Männer und Frauen aus Gründen schlagen. Natürlich versuchen viele Menschen, eine Libido-Behandlung zu finden, um ihr Selbstvertrauen zurückzugewinnen.

Libido ist ein sexueller Antrieb für sexuelle Aktivität. Das Problem der niedrigen Libido betrifft Männer und Frauen, obwohl es bei Frauen häufiger vorkommt. Gründe für den Rückgang der Libido sind sehr unterschiedlich, einschließlich Stress, Depression, Angst, Beziehungsprobleme, Fettleibigkeit, niedrige Testosteronspiegel, Krankheit, verschreibungspflichtige Medikamente, Bewegungsmangel und Drogenmissbrauch. Egal, ob Sie männlich oder weiblich sind, es gibt zwei biologische Chemikalien, die Ihren Sexualtrieb am stärksten beeinflussen. Sie sind Dopamin und Prolaktin. Nach der medizinischen Theorie stimuliert Dopamin größere Leidenschaft, während Prolektion es kleiner macht. Was auch immer Sie konsumieren, einschließlich Medikamente, stellen Sie sicher, dass sie Dopamin nicht reduzieren und Prolaktin erhöhen.

Natürliche Lebensmittel, um Ihre Libido zu erhöhen

• Bananen, Avocados und Feigen sollten in Ihre tägliche Ernährung aufgenommen werden, da sie natürliche Aphrodisiaka sind, die das sexuelle Verlangen effektiv steigern. Sie sind reich an Vitaminen und Mineralien, die das Blut besser in das Genital fließen lassen.
• Orangen, Guaven, rote Paprika und Brokkoli enthalten viel Vitamin C. Sie fördern die Durchblutung im Körper. Lebensmittel mit Vitamin C sind auch mit der sexuellen Gesundheit von Frauen verbunden.
• Für Frauen, die Schwierigkeiten haben, Orgasmen zu bekommen, benötigen sie Nahrungsmittel mit hohem Eisen wie Spinat, Grünkohl und Rindfleisch.
• Die Schwierigkeit, die Erektion bei einem Mann aufrecht zu erhalten, kann die Auswirkung einer verminderten Kollagenproduktion im Körper aufgrund des Alters sein. Daher sollte er Lebensmittel konsumieren, die Kollagen wie Knochenbrühen enthalten. Vitamin C ist auch gut für die Förderung von Kollagen.

Lebensmittel, die Sie vermeiden sollten

• Fleisch aus der Fabrik. Sie enthalten Antibiotika und Hormone, die ein Ungleichgewicht im Körper verursachen.
• Konserven. Sie sind zu hoch an Natrium und regen den Bluthochdruck an, der dann den Blutfluss zu den Genitalien stört.
• verarbeitete Lebensmittel. Es gibt viele Chemikalien in diesen Lebensmitteln, die Ihre sexuelle Leistung negativ beeinflussen.
• Milchprodukte. Sie werden als gesunde Nahrungsmittel eingeführt, enthalten aber synthetische Hormone, die den Körper schädigen.

Enlast kann weiter helfen

Enlast Creme ist eigentlich für Männer mit vorzeitiger Ejakulation entwickelt, aber das Produkt enthält auch natürliche Zutaten benötigt, um die Libido, wie Arginin, blaue Passionsblume, Hanker Macho, Muira Puama und Passiflora Coerulea Blatt zu erhöhen. Alle Zutaten wurden von der FDA zugelassen. Perfekt formuliert, fühlt sich die Creme nicht an den Genitalien an. Es kann sogar als ein Gleitmittel wirken, das den Genuss für Mann und Frau während der sexuellen Aktivität erhöht.

premature ejaculation
Kaufen Me > Finden Sie die Behandlungen für niedrige Libido aus natürlichen Lebensmitteln