Ekzeme und Psoriasis: Was sind ihre Unterschiede?

Viele Menschen kennen die Unterschiede zwischen Ekzemen und Psoriasis nicht. Beides sind Hautzustände, die verhindern, dass die Haut glatt und gesund erscheint.

Es ist leicht, Ekzeme und Psoriasis zu verwechseln. Beides sind Hauterkrankungen; beide können Juckreiz und Flecken von roter, trockener Haut verursachen; beide sind chronisch; und beide neigen dazu, auf ähnliche Weise behandelt zu werden.

Schauen Sie genau hin und beachten Sie, und Sie werden den Unterschied zwischen Ekzemen und Psoriasis bemerken.

Neurodermitis und Psoriasis verstehen

  • Ekzeme.

Ein Ekzem kann eine Langzeiterkrankung der Haut sein.

Es tritt aufgrund einer Überempfindlichkeitsreaktion auf. Dies führt dazu, dass die Haut auf bestimmte Auslöser wie Farbstoffe, Stoffe, Seifen, Tiere und andere Reizstoffe überreagiert.

Ekzeme sind bei Säuglingen sehr häufig. Viele Menschen sind im Kindesalter oder im frühen Erwachsenenalter überempfindlich.

Die Haut kann rot, entzündet, schälend, rissig, blasig oder mit Eiter gefüllt sein. Im Allgemeinen ist es nicht mit schuppiger abgestorbener Haut bedeckt.

Ekzeme können überall am Körper auftreten und starken Juckreiz verursachen. Die meisten Ekzeme können mit einer topischen Behandlung beseitigt werden.

  • Schuppenflechte.

Ein dicker Fleck von weißen Schuppen ist charakteristisch für Psoriasis.

Psoriasis ist eine chronische Autoimmunerkrankung, die zur Überproduktion von Hautzellen führt. Die toten Zellen bauen sich zu silberweißen Schuppen auf. Die Haut wird entzündet und gerötet, was zu starkem Juckreiz führt.

Wie bei Ekzemen können einige topische Behandlungen die Psoriasis in eine Remission versetzen. Der Zustand ist nicht ansteckend.

Erlernen der Unterschiede zwischen Neurodermitis und Psoriasis

Kinder bekommen Ekzeme. Sie können auch Psoriasis bekommen. Während mehr Kinder an Ekzemen leiden als an Psoriasis, leidet fast 1% der Kinder an Psoriasis.

Es ist nicht immer leicht zu sagen, ob ein Kind an Ekzemen oder Psoriasis leidet. Eine in Australien durchgeführte Studie ergab, dass die meisten Kinder, bei denen Psoriasis auftrat, von ihrem Hausarzt anfangs mit einer anderen Krankheit diagnostiziert wurden, häufig einem Ekzem.

Für das geschulte Auge eines Dermatologen sehen Ekzeme und Psoriasis in der Regel ganz anders aus. Es gibt viele Möglichkeiten für einen Dermatologen, den Unterschied zwischen Ekzemen und Psoriasis zu erkennen, einschließlich dessen, was man auf der Haut sieht, wie stark der Juckreiz ist und wo die Krankheit auf der Haut auftritt.

Hier sind die allgemeinen Unterschiede zwischen Ekzemen und Psoriasis:

  • Psoriasis verursacht gut definierte, dicke, rote, schuppige Flecken, häufig in Bereichen wie Ellbogen und Knien. Es ist üblich, Psoriasis im Gesicht, Gesäß und auf der Kopfhaut eines Kindes zu sehen. Sie werden auch häufig dicke Hautflecken mit überlagernden Rötungen sehen.
  • Neurodermitis neigt dazu, in den Gaunern der Knie und Ellbogen aufzutreten.
  • Kinder mit Psoriasis neigen zu leichtem Juckreiz. Bei Ekzemen kann der Juckreiz stark sein.

Verwenden Sie Revitol Eczema Cream zur Behandlung von Ekzemen und Psoriasis

Obwohl Ekzeme und Psoriasis unterschiedliche Zustände sind, ist die Behandlung für beide häufig ähnlich. Und das beste Produkt zur Behandlung von Ekzemen und Psoriasis ist Revitol Eczema Cream.

Revitol Eczema Cream ist eine bahnbrechende Hautpflegelösung, die speziell von führenden Dermatologen entwickelt wurde, um das Wiederauftreten von Ekzemen und Psoriasis zu lindern und zu verhindern.

Diese Creme ist mit Ceramid angereichert und kann daher die Abwehrkräfte der Dermis steigern und wiederherstellen. Die in Revitol Eczema Cream enthaltenen Materialien wirken harmonisch zusammen, um Entzündungen und Juckreiz im Zusammenhang mit Ekzemen und Psoriasis zu minimieren.

Mit Revitol Eczema Cream kann nicht nur innerhalb von drei Tagen eine sichtbar gesündere Haut wiederhergestellt werden, sondern es ist auch eine homöopathische Formel, die für Säuglinge, Kinder und Erwachsene gleichermaßen schonend genug ist.

Obwohl sowohl Ekzeme als auch Psoriasis frustrierende und irritierende Zustände sind, sollten sie keine Lebensverderber sein. Wenn Sie Probleme mit der Behandlung Ihres Ekzems oder Ihrer Psoriasis haben, ist Revitol Eczema Cream die beste Lösung. Klicken Sie unten für weitere Informationen.

Revitol Eczema
Kaufen Me > Ekzeme und Psoriasis: Was sind ihre Unterschiede?