Einfache Schritte zur Leberreinigung

Eine der Hauptmethoden, mit denen sich der Körper von Giftstoffen befreit, ist die Leber. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine natürliche Leberreinigung durchführen.

Die Gesundheit und das Wohlbefinden eines jeden Menschen hängen davon ab, wie gut sein Körper Giftstoffe entfernt und ausscheidet. Da die meisten Menschen Umweltgiften, giftigen Körperpflegeprodukten und verarbeiteten Lebensmitteln ausgesetzt sind, benötigen sie dringend eine ernsthafte Entgiftung!

Da sich der Körper durch die Leber von Giftstoffen befreit, ist es ein Muss, zu lernen, wie man eine Leberreinigung durchführt!

Anzeichen dafür, dass Sie eine Leberreinigung benötigen

Denken Sie an die Zeit in Ihrem Leben zurück, als Sie sich am gesündesten fühlten. Wie ist Ihr aktueller Zustand zu vergleichen? Wenn Sie sich deutlich weniger vital fühlen, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Ihre Leber Unterstützung benötigt oder dass Ihre Ernährung und Ihr Lebensstil einer allgemeinen Überarbeitung bedürfen. Dies bedeutet auch, dass Sie lernen müssen, wie man eine Leberreinigung durchführt.

Hier sind einige Anzeichen dafür, dass Ihre Leber eine Reinigung benötigt:

  • Sie sehnen sich oft nach Zucker.
  • Du bist immer müde.
  • Sie sind häufig verstopft.
  • Sie haben saisonale Allergien.
  • Sie essen gesund, fühlen sich aber nicht gesund.
  • Ihre Haut ist nicht klar.
  • Ihre Haut juckt.
  • Sie haben Gelenkschmerzen.
  • Sie sind übergewichtig.
  • Sie reagieren empfindlich auf Chemikalien, Gerüche oder Medikamente.
  • Sie haben einen schlechten Körpergeruch.
  • Sie sind gestresst oder ängstlich.
  • Sie sind resistent gegen Gewichtsverlust.
  • Sie haben häufige Stimmungsschwankungen.
  • Sie haben schlechten Atem.
  • Sie leiden häufig unter Blähungen und Blähungen.

Wie man eine Leberreinigung auf natürliche Weise durchführt

Die Reinigung Ihrer Leber ist aus gesundheitlicher Sicht eines der besten Dinge, die Sie für sich tun können. Ohne dieses Organ ist Ihr Körper längst Giftstoffen erlegen. Kümmere dich um deine Leber, damit sie sich um dich kümmern kann. Und hier sind 7 natürliche Wege, wie man eine Leberreinigung durchführt:

  1. Halten Sie Ihre Zuckeraufnahme bei 20-30 Gramm oder weniger pro Tag (dies schließt keine Kohlenhydrate aus gesunden Quellen wie Gemüse, eingeweichtem Getreide, roher Milch und anderen ein).
  2. Finden Sie Möglichkeiten, um Ihren Stress abzubauen und Ihr Tempo zu verlangsamen. Denken Sie daran, dass die Reinigung ein parasympathischer Prozess ist. Wenn Sie also ständig und unter zu viel Stress unterwegs sind, wird es für die Leber und andere Entgiftungsorgane sehr schwierig, ihre Arbeit zu erledigen.
  3. 3-4 mal pro Woche eine Rizinusölpackung über die Leber geben. Rizinusölpackungen sind ein sanfter und wirksamer Weg, um die Leber und das Lymphsystem zu entlasten. Dies wird jedoch nicht empfohlen, wenn Sie eine Empfängnisverhütung haben, während der Menstruation oder während der Schwangerschaft oder Stillzeit.
  4. Lassen Sie den Zorn los und üben Sie Vergebung. Nichts überfordert die Leber so sehr wie ungelöste Wut. Sprechen Sie mit einem Berater oder Therapeuten, jemandem, dem Sie in Ihrer Gemeinde vertrauen, oder einem Freund, der Ihnen dabei hilft, diesen Prozess zu durchlaufen.
  5. Essen Sie jeden Tag gesunde Fette aus tierischen Quellen, um den Körper mit vielen lebenswichtigen Nährstoffen zu versorgen, die die Leber unterstützen. Einige der guten Quellen sind: Butter, Ghee, Talg, Entenfett, Weideier und rohe Milchprodukte.
  6. Trinken Sie jeden Morgen als erstes ein kleines Glas Rübenkwas. Dieses Tonikum ist fabelhaft für die Leber und sehr einfach zu machen.
  7. Gehen Sie spazieren oder machen Sie andere sanfte Übungen wie Pilates oder Yoga, um den Cortisol- und Stresspegel zu senken und die Leber weniger zu belasten.

Wie mache ich eine Leberreinigung mit Ergänzung

Sie können sicherlich eine Ergänzung zu Ihrem Reinigungsprogramm hinzufügen. Wir empfehlen ein Leberpräparat wie Liver Support Plus, um die giftige Spülung und Abfallbeseitigung zu unterstützen.

Alle Bestandteile von Liver Support Plus sind rein natürlich und wissenschaftlich belegt. Sie beinhalten:

  • Rübenwurzel – Dieser Inhaltsstoff verhindert, dass Giftstoffe in die Leber gelangen, um sicherzustellen, dass in Ihrem Körper keine schädlichen Wirkungen mehr auftreten.
  • Mariendistel – Dies soll Ihre Leber vor Chemikalien und anderen schädlichen Toxinen schützen, die in Alkoholen für eine erneuerte Leber vorhanden sind.
  • Schafgarbe – Dies ist hilfreich, um die ordnungsgemäße Funktion Ihrer Bauchspeicheldrüse für einen gesunden Verdauungsprozess zu verbessern und die Durchblutung zu verbessern, um die Leberfunktion zu verbessern.
  • Artischockenextrakt – Mit diesem Extrakt wird Galle durch die Leber transportiert, um Kater und Sodbrennen zu vermeiden und eine bessere Arbeitsperson zu erreichen.

Liver Support Plus enthält 60 Kapseln in jeder Flasche, dies entspricht einer 1-monatigen Lieferung. Sie müssen nur 2 Kapseln täglich einnehmen. Eine ausführlichere Anleitung zur Durchführung einer Leberreinigung mit Liver Support Plus finden Sie unten.

Liver Support
Kaufenme > Einfache Schritte zur Leberreinigung