Die wirksamsten Schnarchmittel

Schnarchen wird durch Luftvibrationen in den oberen Atemwegen verursacht. Es gibt viele empfohlene Schnarchmittel, aber welche sind die wirksamsten?

Wenn Sie wie die meisten Amerikaner sind, tun Sie wahrscheinlich eine nervige Sache im Schlaf – Schnarchen. Einer Studie zufolge schnarchen 90 Millionen Erwachsene in den USA manchmal und 37 Millionen schnarchen regelmäßig.

In einigen Fällen ist die laute Störung nur ein Ärgernis für ihren Bettgenossen. Für viele andere kann lautes, häufiges Schnarchen ein Anzeichen für ein ernstes Gesundheitsproblem wie Schlafapnoe sein. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie herausfinden, wie Sie mit dem Schnarchen aufhören können.

Schlafapnoe ist eine schwerwiegende Erkrankung, bei der die Atmung während des Schlafs unterbrochen wird und die dann zu anderen Problemen führen kann, einschließlich solcher, die das Herz betreffen, wie z. B. Bluthochdruck.

Glücklicherweise wäre eine Änderung des Lebensstils ein wirksames Mittel gegen Schnarchen, das sogar die allgemeine Gesundheit verbessert. Also, anstatt den Schlaf zu verlieren, lege das Problem ins Bett, indem du die folgenden Schnarchmittel lernst.

7 Schnarchmittel

Hier sind sieben Mittel gegen Schnarchen, bei denen der Lebensstil geändert wird, um das Schnarchen zu verringern oder zu stoppen und die allgemeine Gesundheit zu verbessern.

  1. Beobachten Sie, was Sie essen: Schwere Mahlzeiten vor dem Schlafengehen stören den Schlaf und können das Schnarchen verschlimmern. Für einen erholsamen Schlaf sollten Sie mindestens ein paar Stunden vor dem Schlafengehen zu Abend essen und einen späten Snack eines dieser schlafgesunden Lebensmittel genießen, wenn Sie Hunger bekommen.
  2. Verlieren Sie Ihr Gewicht: Wenn Sie übergewichtig sind, verpflichten Sie sich, gesündere Lebensmittel zu essen, und arbeiten Sie mit einem Ernährungsberater zusammen, um eine Diät zu entwickeln, die Sie einhalten können. Je mehr Sie das Fettgewebe um Ihren Hals reduzieren können, desto leichter können Sie nachts atmen.
  3. Trainieren Sie regelmäßig: Bewegung hilft beim Abnehmen, reduziert das Schnarchen, stärkt aber auch den Muskeltonus im gesamten Körper. Je stärker Ihre Muskeln sind, desto besser können sie offen bleiben, während Sie schlafen.
  4. Raucherentwöhnung: Rauchen beeinträchtigt nicht nur die allgemeine Gesundheit, sondern reizt auch die Atemwege. Dies kann das Schnarchen verschlimmern. Wenn eine Person raucht, kann das Aufhören ihnen helfen, wenn überhaupt, weniger zu schnarchen.
  5. Vermeiden von Alkohol: Das Trinken einer erheblichen Menge Alkohol entspannt die Halsmuskulatur. Wenn sich diese Muskeln entspannen, vibrieren sie eher. Das Vermeiden von Alkohol vor dem Schlafengehen kann das Schnarchen verringern oder aufhören.
  6. Schalten Sie auf Seitenschlaf um: Wenn Sie auf dem Rücken schlafen, können Ihre Atemwege blockiert oder verengt werden. Wenn Sie bemerken, dass Sie schnarchen, während Sie auf dem Rücken schlafen, ist es Zeit, Ihre Schlafposition zu wechseln. Es wird empfohlen, auf Ihrer Seite zu schlafen.
  7. Trinken Sie mehr Wasser: Besonders für Schnarcher ist es immer eine gute Idee, hydratisiert zu bleiben. Dehydration führt zur Bildung von Schleim in Ihrer Nase, der Sie schnarchen lassen kann. Es wird dringend empfohlen, etwa 3,7 Liter Wasser für Männer und etwa 2,7 Liter Wasser für Frauen zu trinken.

Welche Schnarchmittel sind für Sie am besten geeignet?

Sie könnten fragen: “Woher wissen Sie, welche Schnarchmittel für mich am besten geeignet sind?”

Tatsache ist, dass ein Mittel nicht gegen ein anderes Mittel ist. Alle oben vorgeschlagenen Schnarchmittel haben sich als wirksam und sicher erwiesen. Sie sind alle wichtig und ergänzen sich.

Anstatt sich durch verschiedene Schnarchmittel verwirrt zu fühlen, probieren Sie einfach alle aus und verfolgen Sie Ihren Schlaf und führen Sie ein Schlaftagebuch. Es wird Ihnen helfen, eine bessere Vorstellung von Ihren Schlafmustern und -gewohnheiten zu bekommen.

Noch eine wichtige Sache zu versuchen

Eine weitere Sache, die wir empfehlen, dass Sie versuchen, ist mandibulares Vorschubgerät. Dies kann als eines der am schnellsten wirksamen Schnarchmittel angesehen werden.

Wenn die Zunge einer Person im Schlaf den Rachen teilweise blockiert, kann dies zu Schnarchen führen. Im Mund wird eine Vorrichtung zum Vorschieben des Unterkiefers getragen, um die Zunge nach vorne zu bringen, wodurch das Schnarchen verringert werden kann.

Es gibt viele Geräte für die Unterkieferförderung auf dem Markt, aber die am meisten empfohlene Marke ist Air Snore.

Air Snore ist eine natürliche Schlafhilfekombination mit einem Mundstück aus weichem Kunststoff, das sich an die Innenseite Ihres Mundes anpasst, und einer Flasche Schlafhilfetropfen. Diese Tools können Ihre Schlafqualität verbessern und das Schnarchen reduzieren.

  • Das Air Snore-Mundstück ist bequem und einfach zu bedienen, leicht zu reinigen und wartungsfrei. Das Mundstück besteht ebenfalls aus Kunststoff in Lebensmittelqualität.
  • Währenddessen enthalten die Air Snore-Tropfen natürliche ätherische Öle und können vor dem Schlafengehen ohne Bedenken auf Brust, Nacken oder unter die Nasenlöcher aufgetragen werden.

Wenn Sie unter unruhigem Schlaf und Schnarchen leiden, wurde Air Snore speziell entwickelt, um Ihnen dabei zu helfen, einen besseren Nachtschlaf zu erzielen, der Ihre Stimmung und Gesundheit insgesamt verbessern kann.

Sowohl das Air Snore-Mundstück als auch die Drops können nur über die Hauptniederlassung des Herstellers erworben werden.

Air Snore
Kaufen Me > Die wirksamsten Schnarchmittel