Die Ursache der Prostatavergrößerung und die Behandlung

Prostatavergrößerung ist eine häufige Erkrankung, wenn Männer älter werden. In diesem Beitrag werden wir die Hauptursache der Prostatavergrößerung erörtern.

Eine vergrößerte Prostata kann zu unangenehmen Harnsymptomen führen, z. B. zum Blockieren des Harnflusses aus der Blase. Es kann auch Blasen-, Harnwegs- oder Nierenprobleme verursachen.

Es gibt mehrere wirksame Behandlungen für die Prostatavergrößerung. Wenn Sie zum Arzt gehen, wird er zunächst Ihre Symptome, die Größe Ihrer Prostata und Ihre gesundheitlichen Bedingungen berücksichtigen, um die beste Behandlungsoption zu bestimmen.

Bevor wir weitermachen, wollen wir uns mit der Ursache der Prostatavergrößerung befassen.

Die Ursache der Prostatavergrößerung

Ältere Männer neigen dazu, größere Prostata zu haben als jüngere, weil die Prostata mit zunehmendem Alter des Mannes weiter wächst. Eine Prostatavergrößerung, die nicht auf Krebs zurückzuführen ist, wird als benigne Prostatahyperplasie bezeichnet.

Die Prostata wird jedoch auch von starken Hormonen gesteuert, die als Sexualhormone bekannt sind, einschließlich Testosteron. In der Prostata wird Testosteron in ein anderes Hormon namens Dihydrotestosteron umgewandelt. Hohe Dihydrotestosteronspiegel bewirken eine Vergrößerung der Prostatazellen.

Bestimmte Nahrungsmittel und Getränke wirken sich bekanntermaßen auf die Gesundheit der Prostata aus, da sie Testosteron und andere Hormone beeinflussen.

Untersuchungen haben ergeben, dass eine Diät, die hauptsächlich aus Fleisch oder Milchprodukten besteht, die Ursache für eine Prostatavergrößerung sein kann. Dies gilt insbesondere dann, wenn eine Person nicht genügend Gemüse zu sich nimmt.

Die Symptome der Prostatavergrößerung

Eine vergrößerte Prostata wirkt sich direkt auf die Fähigkeit eines Mannes aus, zu urinieren. Diese Effekte umfassen:

  • Häufig muss man urinieren.
  • Das Gefühl, die Blase nicht zu entleeren.
  • Intensiver Harndrang.
  • Ein schwacher Urinstrahl.
  • Probleme beim Starten oder Beenden des Wasserlassens.

Prostataprobleme können auch sexuelle Probleme verursachen. Das Ausmaß sexueller Probleme hängt vom Zustand der Prostata ab. Einige häufige sexuelle Nebenwirkungen sind:

  • Erektionsstörungen.
  • Reduzierte sexuelle Zufriedenheit.
  • Probleme bei der Aufrechterhaltung einer Erektion.
  • Verminderte Libido.

Wie behandelt man eine Prostatavergrößerung?

Nachdem Sie das Symptom und die Ursache der Prostatavergrößerung kennen, ist es jetzt an der Zeit, die Behandlung zu lernen.

Es gibt drei Haupttypen der Behandlung einer vergrößerten Prostata: Änderungen des Lebensstils, Medikamente und Operationen. Aber konzentrieren wir uns nur auf Änderungen im Lebensstil.

Wenn Ihre vergrößerte Prostata keine großen Probleme verursacht, können Sie abwarten, ob sich Ihre Symptome verschlimmern, bevor Sie eine weitere Behandlung durchführen. Eine vergrößerte Prostata entwickelt sich normalerweise langsam, und Ihre Symptome können sich nie verschlimmern.

Es gibt einfache Änderungen an Ihrem Lebensstil, die Ihre Symptome lindern können:

  • Trinken Sie weniger Alkohol, Koffein, künstliche Süßstoffe und kohlensäurehaltige Getränke.
  • Trinken Sie abends weniger.
  • Leeren Sie Ihre Blase, bevor Sie das Haus verlassen.
  • Überprüfen Sie Ihre Medikamente.
  • Essen Sie mehr Obst und Ballaststoffe.
  • Halten Sie ein gesundes Gewicht.
  • Regelmäßig Sport treiben.

Sie können auch eine natürliche Ergänzung zu Ihrer Ernährung hinzufügen. Und eine der besten Ergänzungen für die Gesundheit der Prostata ist ProstaSURE.

ProstaSURE wurde entwickelt, um eine gesunde Prostata und Prostatafunktion zu unterstützen. Dieses natürliche Nahrungsergänzungsmittel trägt dazu bei, eine Reihe von Vitaminen und Mineralstoffen wie Zink, Selen und Vitamin D3 bereitzustellen, die die Gesundheit und das Wohlbefinden der Männer fördern können.

Die Formel enthält auch einen hohen Prozentsatz an Isoflavonen, einer Klasse von Flavonoiden, die für ihre antioxidative Wirkung bekannt sind und heute häufig für ihre potenziellen gesundheitlichen Vorteile verwendet werden.

Die ProstaSURE-Formel wurde sorgfältig mit präzisen Mengen pflanzlicher Inhaltsstoffe hergestellt, um ein natürliches Supplement herzustellen, das auf dem heutigen Markt einzigartig ist. In dieser Formel sind viele Wirkstoffe enthalten, darunter Sägepalme, Kürbiskernextrakt, Knoblauchextrakt, Vitamin D3 und Lycopin.

Diese einzigartige Formel kann Ihnen helfen, die Ursache der Prostatavergrößerung zu verhindern und die Symptome zu lindern, ohne dass Medikamente oder Operationen erforderlich sind.

Möchten Sie ProstaSURE kaufen und verwenden? Klicken Sie einfach unten.

Prostasure
Kaufen Me > Die Ursache der Prostatavergrößerung und die Behandlung