Die großen Vorteile von Molkeprotein für Frauen

Ein Shake mit Molkeprotein zum Frühstück ist der perfekte Start in den Tag. In diesem Artikel sprechen wir speziell über die Güte von Molkeprotein für Frauen.

Molkeprotein, da es aus Kuhmilch stammt, ist ein natürliches Protein und eignet sich hervorragend zum Muskelaufbau. Der Eiweißspiegel ist während des Trainings erschöpft, und der Verzehr von Eiweiß nach dem Training trägt dazu bei, Muskelabbau zu verhindern.

Und Molkeprotein hat eine schnellere Absorptionsrate als Sojaprotein, sodass es helfen kann, diese Muskeln nach dem Training zu reparieren und wieder aufzubauen.

Sie haben Männer und Bodybuilder gesehen, die Molkeprotein verwendeten. Im Allgemeinen haben Frauen jedoch nicht die Hormone, die Männer benötigen, um wirklich sperrige Muskeln zu bekommen. Es gibt also keinen Grund, Molkeprotein nicht für Frauen zu empfehlen.

Vorteile von Molkeprotein für Frauen

Aminosäuren sind die Bausteine ​​von Proteinen, und Proteine ​​sind die Bausteine ​​von Muskelgewebe, da der Körper die meisten Aminosäuren im Muskel speichert.

Molkeprotein ist ein vollständiges Protein mit einem großen Anteil der Aminosäure L-Leucin. Es wurde gefunden, dass L-Leucin ein Schlüsselsubstrat für die Stimulierung des Säugetierziels des Rapamycin-Signalwegs ist, der die Muskelproteinsynthese reguliert.

Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Vorteilen, die Frauen aus ergänzendem Molkeprotein ableiten können, das aus der biologischen Rolle essenzieller Aminosäuren stammt. Die Vorteile von Molkeprotein für Frauen sind:

  • Erhöhte anabole Wirkungen von Widerstandsübungen.
  • Unterstützung der Muskelmasse.
  • Schnell einziehen und leicht verdaulich.
  • Einfach / bequem zur Diät hinzuzufügen und in Rezepten zu verwenden.
  • Stärkung der Immunsystemfunktion.
  • Reduziert Muskelabbau (Katabolismus).

Kann Molkeprotein Frauen helfen, Gewicht zu verlieren

Whey-Protein eignet sich hervorragend zum Abnehmen, obwohl es tatsächlich kein Fett verbrennt. Whey-Protein ist jedoch der zufriedenstellendste Mikronährstoff (im Vergleich zu Fett und Kohlenhydraten). Es hält Sie also länger satt und der Bürokeks bleibt länger in Schach.

Ein weiterer Grund, warum Molkeprotein für die Gewichtsabnahme gut ist, ist, dass es bei der Muskelproteinsynthese hilft (aufgrund eines hohen Gehalts an verzweigtkettigen Aminosäuren oder BCAAs). Muskeln werden während der Gewichtsabnahme gesucht, wenn der Körper nach Energie sucht. Wenn Sie also schlankere Muskeln haben, können Sie sicherstellen, dass Ihr Körper nach den Fettspeichern nach Energie sucht und nicht nach Ihren Muskeln.

Whey-Protein hilft Ihnen auch, sich schneller zu erholen, sodass Sie mehr trainieren können. Haben Sie schon einmal gekämpft, zwei Tage nach einem intensiven Training zu laufen? Probieren Sie Molkeprotein aus, um Ihre Muskeln wieder normal zu machen! Das bedeutet, dass Sie schneller auf dem Trainingssattel sind, als Sie es sonst wären.

Die Wahl des besten Molkeproteins für Frauen

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Ihre Diät mit Molkeprotein versorgen.

Achten Sie darauf, ein hochwertiges Molkeprotein mit geringem Zuckerzusatz zu wählen, und achten Sie auf Molkeprotein-Ergänzungen, die zusätzliche Inhaltsstoffe enthalten, die den Gewichtsverlust unterstützen. Es ist am besten, ein reines Molkeproteinpulver zu verwenden, um negative Nebenwirkungen durch zugesetzte Inhaltsstoffe wie Koffein zu vermeiden.

Klicken Sie unten auf das Banner, wenn Sie nach einer Abkürzung für die Suche nach dem besten Molkeprotein für Frauen suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.