Die Beziehung zwischen Psoriasis und Stress

Schuppenflechte und Stress scheinen zusammen zu gehören. Stress kann Psoriasis auslösen und Psoriasis kann Stress auslösen.

Stress ist ein häufiger Auslöser für Psoriasis. Psoriasis ist eine häufige Hauterkrankung, die durch einen beschleunigten Lebenszyklus der Hautzellen gekennzeichnet ist, bei dem sich Flecken eines dicken, roten Ausschlags mit weißen Schuppen auf dem Körper bilden.

Viele Menschen mit Psoriasis erleiden einen Zyklus stressbedingter Psoriasis, gefolgt von zusätzlichem Stress aufgrund von Psoriasis-Schüben. Der Zyklus geht weiter und beide Bedingungen verschlechtern sich.

Es gibt Möglichkeiten, Psoriasis und Stress abzubauen. Beide beinhalten Hausmittel und rezeptfreie Medikamente. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Die komplizierte Verbindung zwischen Psoriasis und Stress

Menschen mit Psoriasis wollen alles tun, um ihren Zustand unter Kontrolle zu halten. Die Einnahme von Medikamenten kann dazu beitragen, Aufflackern zu minimieren und bekannte Auslöser – einschließlich psychischen Stresses – zu vermeiden.

Das liegt daran, dass Schuppenflechte und Stress eng miteinander verbunden sind. Obwohl Psoriasis eine genetisch bedingte Erkrankung ist, wird sie häufig von Umweltfaktoren wie einem stressigen Lebensereignis ausgelöst.

Psoriasis ist an sich schon stressig, was auch zu Schüben führt. Aus diesem Grund ist es wichtig, Stressbewältigung zu einer Schlüsselkomponente Ihres Psoriasis-Behandlungsplans zu machen.

Schuppenflechte und Stress: Warum löst Stress Schuppenflechte aus?

Stress ist ein häufiger Auslöser für Psoriasis. Gleichzeitig kann Psoriasis Stress verursachen. Psoriasis ist unabhängig mit stressbedingten Störungen wie der posttraumatischen Belastungsstörung verbunden. Vor allem Frauen scheinen durch Psoriasis besonders anfällig für Stress zu sein.

Entzündung ist der Weg des Körpers, mit Stress umzugehen. Ihr Immunsystem reagiert auf Verletzungen und Infektionen mit Chemikalien, die Entzündungen verursachen und zur Wundheilung beitragen.

Bei Menschen mit Psoriasis reagiert das Immunsystem übermäßig – es sendet zu viele dieser Chemikalien aus. Forscher vermuten, dass das Immunsystem auf die gleiche Weise auf psychischen Stress reagiert. Daher ist Stressbewältigung eine besonders wichtige Lebenskompetenz für Menschen mit Psoriasis.

Symptome einer stressinduzierten Psoriasis

Psoriasis tritt typischerweise auf der Kopfhaut, den Ellbogen, den Knien und im unteren Rückenbereich auf. Die Pflaster können klein sein oder große Bereiche Ihres Körpers bedecken. Wenn Sie während einer Stressphase eines der folgenden Symptome bemerken, bitten Sie Ihren Arzt, Sie auf Psoriasis zu untersuchen:

  • Rissige Haut.
  • Extrem trockene Haut.
  • Juckende Haut.
  • Rote Läsionen, insbesondere zwischen Hautfalten.
  • Starke schuppenartige Flocken auf der Kopfhaut.
  • Hautschuppen.
  • Dicke, geriffelte Fingernägel und Zehennägel.

Wie man Schuppenflechte und Stress behandelt

Schuppenflechte und Stress gehören oft zusammen. Stress kann dazu führen, dass Sie Psoriasis haben, und Psoriasis kann Sie zu Stress führen. Daher ist es wichtig, dass Sie Techniken zum Entspannen erlernen. Probieren Sie einen dieser Stressbuster aus:

  • Tiefes Atmen.
  • Meditation.
  • Tai Chi.
  • Yoga.

Sie können Stress wirklich senken. Wenn Sie bereits an Psoriasis leiden, müssen Sie auch Revitol Dermasis Psoriasis Cream verwenden – eine spezielle Formulierung zur Behandlung von Psoriasis.

Revitol Dermasis Psoriasis Cream wurde entwickelt, um die problematischsten und irritierendsten Symptome der Psoriasis wie Juckreiz, Schuppenbildung und Brennen zu behandeln. Es verwendet bewährte Wirkstoffe, die der Schuppenflechte entgegenwirken und die Haut beruhigen und mit Feuchtigkeit versorgen.

Revitol Dermasis Psoriasis Cream Wirkstoffe fördern auch die natürliche Heilung der Haut. Die Formel enthält einen von der FDA zugelassenen Wirkstoff zur Bekämpfung von Psoriasis-Symptomen. Die Creme kommt in einer glatten, nicht fettenden Formel, die schnell von der Haut aufgenommen wird.

Wenn Sie Psoriasis erfolgreich mit Revitol Dermasis Psoriasis Cream behandeln, tritt kein Stress auf.

Klicken Sie auf das Banner unten, um weitere Informationen zur Behandlung von Psoriasis und Stress zu erhalten.

Kaufen Me > Die Beziehung zwischen Psoriasis und Stress