Die besten Kräuter für die Behandlung der Wechseljahre

Frauen haben häufig einige Kräuter für die Behandlung der Wechseljahre verwendet. Die Kräuter tragen auch zur Verbesserung der allgemeinen Lebensqualität der Frauen bei.

Kräuter können verwendet werden, um Symptome der Menopause wie Hitzewallungen, Nachtschweiß, Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit (Schlaflosigkeit), Müdigkeit, sexuelle Dysfunktion und vaginale Trockenheit zu behandeln.

Die Verwendung von Kräutern zur Behandlung der Wechseljahre basiert auf einer langjährigen traditionellen Verwendung, von der einige auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen.

Was ist Wechseljahre?

Die Menopause ist definiert als der Zeitpunkt, zu dem Menstruationszyklen aufgrund des Alterns dauerhaft abbrechen.

Die Diagnose wird in der Regel rückwirkend gestellt, nachdem die Frau 12 Monate hintereinander die Menstruation verpasst hat. Es markiert das dauerhafte Ende der Fruchtbarkeit und das Durchschnittsalter der Wechseljahre beträgt 51 Jahre.

Die Menopause ist auch mit einem niedrigeren Spiegel an Fortpflanzungshormonen, insbesondere Östrogen, verbunden. Niedriges Östrogen kann ergeben:

  • Vasomotorische Instabilität (wie Hitzewallungen und Nachtschweiß).
  • Psychologische Veränderungen (wie Stimmungsschwankungen, Depressionen und Konzentrationsstörungen).
  • Schlaflosigkeit.
  • Atrophie des Genitaltrakts (z. B. vaginale Trockenheit, schmerzhafter Geschlechtsverkehr und Harninkontinenz).
  • Hautveränderungen (wie Ausdünnung und verminderte Elastizität).

Kräuter für Wechseljahrsbeschwerden

Die Hormonersatztherapie ist die allgemeine Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden. Jüngste wissenschaftliche Studien verbinden die Hormonersatztherapie jedoch mit einem erhöhten Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse, Schlaganfall und Brustkrebs.

Diese Studien haben sowohl in der medizinischen als auch in der Verbrauchergemeinschaft Schockwellen verursacht. Obwohl klar ist, dass eine Hormonersatztherapie Hitzewallungen und vaginale Trockenheit lindert.

Symptomatische Frauen können jedoch zweimal überlegen, bevor sie sich für die kürzlich beschriebenen Risiken einer Hormonersatztherapie entscheiden. Alternative Behandlungen für Wechseljahrsbeschwerden können durchaus populärer werden.

Das Folgende sind die besten Kräuter für die Behandlung der Wechseljahre:

  • Wild Yam: Wild Yam ist eine Alternative zur Östrogenersatztherapie zur Behandlung von Symptomen der Menopause. Wild Yam kann den Östrogenspiegel im Körper erhöhen oder stabilisieren, um die Symptome einer Person zu lindern.
  • Brennnessel: Heiler und weise Frauen betrachten sie als eine zuverlässige Freundin und als eines der besten Kräuter für die Wechseljahre und die hormonelle Gesundheit. Brennnessel wird für seine pflegenden und erholsamen Eigenschaften, die Unterstützung der Gesundheit von Gelenken und Haut und sogar für seine Fähigkeit, Vaginalgewebe zu rehydrieren, geschätzt!
  • Kamille: Kamille ist ein sanftes Beruhigungsmittel, dessen entspannende Wirkung bei Schlafstörungen und Angstzuständen hilfreich sein kann.
  • Aloe Vera: Aloe Vera hat natürliche Reinigungsfähigkeiten, die dem Verdauungstrakt helfen, Nährstoffe aus den Lebensmitteln, die wir essen, in die Blutbahn aufzunehmen und gleichzeitig das Wachstum von Bakterien zu fördern. Das einzigartige Polysaccharid, Acemannan und andere Nährstoffe in der Aloe unterstützen das Immunsystem.
  • Brunnenkresse: Brunnenkresse ist reich an Vitamin K und Kalzium – beides Schlüssel zur Erhaltung starker, gesunder Knochen. Brunnenkresse kann auch die Hautalterung verringern, den Kollagen- und Elastinverlust unterdrücken und die Kollagenproduktion steigern.

Proferia: topische Creme mit Kräutern für die Wechseljahre

Proferia ist eine topische Progesteroncreme, die die vorteilhaftesten Kräuter für die Behandlung der Wechseljahre enthält. Diese Kräuter umfassen die folgenden: wilde Yamswurzel, Brennnessel, Kamille, Aloe Vera, Brunnenkresse, Kiefer, rote Rebe, Kastanie usw.

Die Mischung aus natürlichen Inhaltsstoffen in Proferia trägt zu einem normalen Hormonhaushalt bei. Proferia lindert die Symptome der Menopause, ohne dass verschreibungspflichtige Medikamente erforderlich sind.

Proferia enthält keine synthetischen Hormone, Petroleum, Lanolin oder andere tierische Inhaltsstoffe. Dieses Produkt ist wirklich sicher und natürlich, es kann bei der Wiederherstellung des Hormonhaushalts helfen und den Auswirkungen der Östrogendominanz als Hauptursache für Wechseljahrsbeschwerden entgegenwirken.

Proferia wird auf dünne Hautpartien wie Nacken, Brüste, Innenseiten der Arme usw. aufgetragen. Eine typische Dosierung von Proferia hängt von der Person und den auftretenden Symptomen ab. Wir empfehlen täglich einen 1/4 bis 1/2 Teelöffel Proferia.

Klicken Sie unten, um Ihre Proferia zu erhalten.

Proferia
Kaufen Me > Die besten Kräuter für die Behandlung der Wechseljahre