Der Unterschied zwischen Ketodiät und glutenfreier Diät

Sowohl die Keto-Diät als auch die glutenfreie Diät sind sehr beliebt. Sie wundern sich vielleicht über den Unterschied zwischen einer Keto-Diät und einer glutenfreien Diät.

Heutzutage fällt es Ihnen schwer, ein Gesundheitsmagazin zu lesen oder ein Fitnessstudio zu betreten, ohne etwas über keto- und glutenfreie Diäten zu hören.

Viele Menschen befolgen diese Diäten, weil sie abnehmen oder ihre allgemeine Gesundheit verbessern möchten. Doch da beide Diäten so beliebt sind, wundern Sie sich vielleicht, wie sie sich unterscheiden.

Hier ist ein detaillierter Unterschied zwischen Keto-Diät und glutenfreier Diät.

Was ist die Ketodiät?

“Keto” ist ein Begriff für eine kohlenhydratarme Diät. Die Idee ist, dass Sie mehr Kalorien aus Eiweiß und Fett und weniger aus Kohlenhydraten gewinnen. Sie sparen am meisten an den leicht verdaulichen Kohlenhydraten wie Zucker, Soda, Gebäck und Weißbrot.

Wenn Sie weniger als 50 Gramm Kohlenhydrate pro Tag zu sich nehmen, geht Ihrem Körper schließlich der Kraftstoff (Blutzucker) aus, den er schnell verbrauchen kann. Dies dauert normalerweise 3 bis 4 Tage. Dann fängst du an, Eiweiß und Fett für Energie abzubauen, wodurch du abnehmen kannst. Dies nennt man Ketose.

Menschen nehmen am häufigsten eine Ketodiät zu sich, um Gewicht zu verlieren. Sie kann jedoch auch bei bestimmten Erkrankungen wie Epilepsie hilfreich sein. Es kann auch Menschen mit Herzerkrankungen, bestimmten Gehirnerkrankungen und sogar Akne helfen.

Was ist die glutenfreie Diät?

Eine glutenfreie Diät ist eine Diät, die das Proteingluten ausschließt. Gluten kommt in Getreide wie Weizen, Gerste, Roggen und einer Kreuzung aus Weizen und Roggen vor, die Triticale genannt wird.

Eine glutenfreie Ernährung ist für die Behandlung von Anzeichen und Symptomen von Zöliakie und anderen mit Gluten verbundenen Erkrankungen unerlässlich.

Der Nutzen der Diät ist verbesserte Gesundheit und erhöhte Energie. Bei einer glutenfreien Ernährung müssen sowohl die Zutaten als auch der Nährstoffgehalt der Lebensmittel berücksichtigt werden.

Viele natürlich glutenfreie Lebensmittel können Teil einer gesunden Ernährung sein:

  • Früchte und Gemüse.
  • Bohnen, Samen und Nüsse in ihrer natürlichen, unverarbeiteten Form.
  • Eier.
  • Mageres, unverarbeitetes Fleisch, Fisch und Geflügel.
  • Die meisten fettarmen Milchprodukte.

Körner, Stärken oder Mehle, die Sie in eine glutenfreie Diät aufnehmen können, sind:

  • Amaranth.
  • Arrowroot.
  • Buchweizen.
  • Mais und Maismehl.
  • Flachs.

Was ist der Unterschied zwischen Ketodiät und glutenfreier Diät?

Viele Leute haben nach dem Unterschied zwischen Ketodiät und glutenfreier Diät gefragt. Die meisten glutenfreien Rezepte sind nicht ketofreundlich und einige Ketorezepte sind nicht glutenfrei.

Der Unterschied ist, eine glutenfreie Diät ist nur, dass eine Diät ohne Gluten in vielen Fällen reich an Kohlenhydraten ist. Die Keto-Diät ist eine kohlenhydratarme Diät mit 25 – 40 Gramm pro Tag, moderatem Eiweiß und hohem Fettgehalt, kann aber auch Gluten enthalten.

Für viele können Kohlenhydrate zu einer Gewichtszunahme führen. Wenn Ihre Hauptziele also darin bestehen, Gewicht zu verlieren und das Energieniveau aufrechtzuerhalten, ist es besser, sich auf eine Keto-Diät zu konzentrieren.

Tatsächlich meiden die meisten Ketodiätetiker bereits Getreide, so dass die meisten Ketodiätetiken in der Regel auch zu 100% glutenfrei sind.

Es gibt jedoch ein paar keto-freundliche Produkte, die Gluten enthalten. Viele Sojasaucen und kohlenhydratarme Brot- und Tortillaprodukte enthalten beispielsweise Gluten und andere Weizenderivate. Lesen Sie daher Ihre Lebensmitteletiketten sorgfältig durch, um Gluten vollständig zu vermeiden.

Ob Sie glutenfrei sind oder nicht, die Ketodiät selbst ist bereits sehr gut für die Verbesserung Ihrer allgemeinen Gesundheit. Klicken Sie auf das folgende Banner, um zu erfahren, wie Sie die Keto-Diät korrekt und gesund durchführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.