CLA und Fettleibigkeit: Kann CLA Fettleibigkeit bekämpfen?

Dieser Artikel befasst sich mit CLA und Fettleibigkeit. Wissenschaftler fanden heraus, dass CLA die Fettvorräte nach dem Essen verringert und somit zu einer Lösung für Fettleibigkeit wird.

Da CLA die Fettvorräte nach dem Essen verringert, führt dies zu einer Erhöhung des Stoffwechsels und des Fettabbaus, wodurch die Gesamtmenge an Fettzellen signifikant abnimmt.

Was ist CLA?

Einige von Ihnen haben möglicherweise keine Ahnung, was CLA ist. CLA ist konjugierte Linolsäure – eine natürliche Fettsäure, die in Fleisch und Milchprodukten vorkommt.

CLA wird auf natürliche Weise durch Weiden von Tieren erzeugt. Kühe und andere wiederkäuende Wiederkäuer wie Ziegen und Hirsche haben ein einzigartiges Enzym in ihrem Verdauungssystem, das die Omega-6-Fettsäuren in grünen Pflanzen in CLA umwandelt. Es wird dann im Muskelgewebe und in der Milch der Tiere gespeichert.

CLA ist technisch gesehen ein Transfett. Die in Fleisch und Milchprodukten natürlich vorkommenden Transfette unterscheiden sich jedoch erheblich von den industriell hergestellten künstlichen Transfetten in Backwaren und Fast Food.

Industriell produzierte Transfette sind stark mit Herzkrankheiten verbunden, während natürlich produzierte Transfette für Sie gut sein können.

CLA ist keine essentielle Fettsäure, daher müssen Sie sie nicht für eine optimale Gesundheit aus Ihrer Ernährung entnehmen. Trotzdem nehmen viele Menschen CLA-Präparate wegen ihrer angeblichen Fettverbrennungseffekte.

Daher ist es richtig, CLA und Fettleibigkeit zu verknüpfen. Forschungen haben gezeigt, dass CLA wirksam für den Fettabbau beim Menschen ist. CLA Supplement ist das, was Sie zur Bekämpfung von Fettleibigkeit benötigen.

Wissenschaftliche Studien zu CLA und Fettleibigkeit

Kurzzeitstudien zu CLA und Fettleibigkeit haben gezeigt, dass konjugierte Linolsäure die Körperfettmasse reduzieren und die Muskelmasse erhöhen kann. Die Langzeitwirkungen dieses Nahrungsergänzungsmittels wurden jedoch nicht untersucht.

Eine neuere Studie hat jedoch festgestellt, dass CLA langfristige Auswirkungen auf die Reduzierung des Körperfetts bei übergewichtigen, aber ansonsten gesunden Erwachsenen haben kann.

Bei der Untersuchung von Probanden über einen Zeitraum von 12 Monaten stellten die Forscher fest, dass bei denjenigen, die 1 Jahr täglich 3,4 g CLA einnahmen, die Körperfettmasse im Vergleich zu denen der Placebogruppe um bis zu 9% abnahm.

Die tägliche Kalorienaufnahme und Bewegung war für beide Gruppen in dieser randomisierten, doppelblinden Studie ähnlich. Einige Wissenschaftler glauben, dass CLA die Fettvorräte nach dem Essen verringert, wodurch der Stoffwechsel und der Fettabbau erhöht und die Gesamtmenge an Fettzellen verringert wird.

CLA und Fettleibigkeit: die Schlussfolgerung

Es gibt wissenschaftliche Beweise, dass CLA zur Bekämpfung von Fettleibigkeit beiträgt. Fettleibigkeit hängt stark mit Stoffwechselstörungen zusammen. Die Forschung legt nahe, dass CLA Körperfett reduziert und metabolische Variablen beim Menschen verbessern kann.

CLA enthält Antiobakterien-Eigenschaften und führt zu Stoffwechseleffekten. Eine CLA-Supplementierung für 4 Wochen bei adipösen Männern mit metabolischem Syndrom kann das Bauchfett reduzieren, ohne dass dies Auswirkungen auf die allgemeine Adipositas oder andere kardiovaskuläre Risikofaktoren hat.

Die Fettverbrennungseffekte von CLA beim Menschen sind beeindruckend. Es trägt zu einem erheblichen Fettabbau bei, ohne dass dies schädliche Auswirkungen hat.

Nun, CLA ist wirklich ein Kandidat für die Gewichtsabnahme-Pillen. Wenn Sie mehr über CLA und Fettleibigkeit erfahren möchten, klicken Sie unten auf den Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.