CLA: Appetitzügler, auf die Sie sich verlassen können

Können Sie CLA als Appetitzügler verwenden? Ja, du kannst! Eine kürzlich durchgeführte Studie hat berichtet, dass CLA als Reaktion auf Mahlzeiten den Hunger reduzieren und die Sättigung erhöhen kann.

Konjugierte Linolsäure (CLA) ist eine Art mehrfach ungesättigter Fettsäure, die natürlicherweise in Lebensmitteln wie Milchprodukten und Rindfleisch vorkommt. Es wird auch in konzentrierter Form als Gewichtsverlustpräparat verkauft.

Es wurde gezeigt, dass CLA die Anzahl der in Ruhe verbrannten Kalorien erhöht, die Muskelmasse erhöht und den Fettabbau stimuliert.

In einer kürzlich veröffentlichten Studie wurde berichtet, dass CLA auch den Fettabbau durch einen völlig anderen Mechanismus verbessern kann – indem sie den Hunger verringert und die Sättigung als Reaktion auf Mahlzeiten erhöht.

Diese Forschung ergab, dass CLA kleinere Mahlzeiten mit weniger Kalorien zufriedenstellender und füllender macht. Fett zu verlieren bedeutet, mehr Kalorien zu verbrennen, als Sie einnehmen. Auf jeden Fall können Sie diesen Prozess einfacher und weniger schmerzhaft machen, je erfolgreicher Sie Fett verlieren. Diese neue Forschung zeigt CLA als Appetitzügler.

Studien zu CLA als Appetitzügler

CLA hat interessanterweise mehrere erwiesene gesundheitliche Vorteile. Es hat sich gezeigt, dass CLA beim Abnehmen hilft, indem es die Fettverbrennung erhöht, die Fettproduktion blockiert und den Fettabbau stimuliert.

Untersuchungen zeigen, dass CLA auch die Sättigung erhöht und den Appetit verringert. Mit anderen Worten, Sie können CLA als Appetitzügler verwenden.

Eine Studie zeigte, dass 54 Menschen, die 13 Wochen lang täglich 3,6 Gramm CLA erhielten, einen geringeren Appetit und eine höhere Sättigung hatten als Patienten, die ein Placebo erhielten.

CLA: Appetitzügler zur Unterstützung der Gewichtsabnahme

Der Markt für Produkte und Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsreduzierung war heiß, seit in den frühen 2000er Jahren verschiedene Zubereitungen, bestehend aus künstlich hergestellten “Kräuterformulierungen” auf den Markt für die Massenproduktion kamen.

Während einige von ihnen möglicherweise den Appetit reduziert haben, indem sie die Aufnahme von Nährstoffen blockieren oder die Anzahl der Kalorien erhöhen, die wir verbrennen, werden Sie selten erleben, wie sie von Ärzten und Ernährungswissenschaftlern befürwortet werden.

Es ist jedoch ratsam, nach Zutaten zu suchen, die Ihren Appetit unterdrücken und die Aufnahme toxischer Chemikalien und Materialien durch die uns zur Verfügung stehenden falschen Gewichtsabnahme-Ergänzungen einschränken.

CLA ist ein natürlicher Appetitzügler, der nachweislich Körperfett sicher reduziert. Sie können CLA als Nahrung konsumieren oder in einem ergänzenden Formular bei Ihrem Apotheker vor Ort, in Ergänzungsgeschäften oder sogar online finden, wenn die Beschaffung von Nahrungsmitteln ein Problem darstellt.

CLA erhöht bekanntermaßen die Fettverbrennung, indem es die Fettproduktion in unserem System blockiert und den Fettabbau verbessert. Es hilft auch, Ihren Appetit zu senken, indem es die Sättigung erhöht. CLA als Appetitzügler ist eine großartige Alternative zu einem hohen Fettkonsum.

CLA-Dosierung als Appetitzügler

Wenn Sie sich entscheiden, CLA in Form eines Supplements einzunehmen, müssen Sie ein Nicht-GVO-Produkt erwerben. Ein CLA-Präparat mit Nicht-GMO-Eigenschaften wird durch die Aktivierung der Lipoproteinlipase eine hohe Potenz zur Verringerung der vorhandenen Anzahl von Fettzellen im Körper und zur Verringerung des Wachstums von Fettzellen haben.

Ihr CLA-Präparat sollte keine künstlichen Inhaltsstoffe enthalten und muss außerdem den hohen Anforderungen an Wirksamkeit, Reinheit und Qualität entsprechen.

Die empfohlene Tagesdosis für CLA liegt zwischen 3 und 6 Gramm. Es sollte zu den Mahlzeiten eingenommen werden. Studien halten CLA für sicher und es wurden keine Nebenwirkungen in Dosierungen von bis zu 6 Gramm pro Tag berichtet.

Also zögern Sie nicht oder machen Sie sich keine Sorgen, CLA als Appetitzügler zu nehmen. Wenn Sie mehr über CLA erfahren möchten, klicken Sie unten auf das Banner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.