Cellulite Anzeichen und Behandlung

Cellulite-Anzeichen sind relativ leicht zu erkennen. Der Zustand ist durch Fettablagerungen unter der Haut gekennzeichnet, die ein ungleichmäßiges, klumpiges und noppenartiges Aussehen verursachen.

Cellulite ist der schlimmste Albtraum jeder Frau, obwohl sie nach Beginn der Pubertät wirklich jeden treffen kann. Dieser Zustand, der Ihren Oberschenkeln das Aussehen von Hüttenkäse verleiht, ist möglicherweise nicht medizinisch gefährlich, kann jedoch Ihr Aussehen und Ihr Selbstvertrauen beeinträchtigen.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was Cellulite ist und was Anzeichen und Ursachen für Cellulite sind. Sie erfahren auch, wie Sie die Bildung von Cellulite-Anzeichen reduzieren oder verhindern können.

Was ist Cellulite?

Cellulite ist eine kosmetische Erkrankung, die Ihre Haut holprig und noppenartig erscheinen lässt. Es ist sehr häufig und betrifft bis zu 98% der Frauen. Cellulite kann auch Männer betreffen.

Cellulite tritt am häufigsten in den Oberschenkeln, im Bauch und im Gesäß auf. Cellulite ist zwar keine Bedrohung für Ihre körperliche Gesundheit, wird jedoch häufig als unansehnlich und unerwünscht angesehen. Dies kann für diejenigen, die es haben, zu einer Quelle von Stress und Angst werden.

Cellulite Anzeichen

Cellulite tritt häufiger bei Frauen auf und tritt normalerweise in einem bestimmten Bereich des Körpers auf, z. B. im Magen, an den Oberschenkeln, Hüften und am Gesäß. Es kann auch in anderen Bereichen auftreten, einschließlich der Brüste, Oberarme, Rücken und Nacken.

Von Cellulite betroffene Körperregionen werden häufig als Hüttenkäse- oder Orangenschalenareale beschrieben. In milden Fällen macht sich die Vertiefung nur dann bemerkbar, wenn die Haut eingeklemmt oder zusammengedrückt wird. Andere Anzeichen sind verdickte Haut, ein kühles Hautgefühl und gebrochene Blutgefäße.

In schweren Fällen kann Cellulite dazu führen, dass die Haut im betroffenen Bereich empfindlicher wird und leichter als normal blaue Flecken bekommt. Erhöhte Empfindlichkeit, übermäßige Blutergüsse und andere Symptome können auf einen ernsteren Zustand hinweisen und sollten einem qualifizierten Gesundheitsdienstleister gemeldet werden.

Cellulite-Anzeichen können bei Menschen auftreten, die dünn oder normalgewichtig sind, sowie bei Menschen, die übergewichtig oder fettleibig sind.

Die Ursachen von Cellulite

Cellulite wird durch Veränderungen in der Struktur der Fettzellen und des Bindegewebes verursacht, die unter der Hautoberfläche liegen.

Diese Veränderungen können dazu führen, dass Ihre Fettzellen sehr groß werden und nach außen in das Bindegewebe unter Ihrer Haut gelangen.

Darüber hinaus kann sich durch eine veränderte Blutversorgung der von Cellulite betroffenen Bereiche zusätzliche Flüssigkeit im Gewebe ansammeln. Dadurch erhält Ihre Haut das holprige Aussehen, das mit Cellulite einhergeht.

Falsche Ernährung und schlechte Essgewohnheiten tragen zur Bildung von Cellulite-Anzeichen bei. Regelmäßige Einnahme von Alkohol, fetthaltigen Lebensmitteln und zuckerhaltigen Lebensmitteln sind allesamt ursächliche Faktoren für Cellulite.

Andere Faktoren, die Cellulite verursachen, sind:

  • Unzureichende Wasseraufnahme.
  • Anspannung, Stress und Rauchen: Rauchen führt zu einer Verengung der Kapillaren. Stress und Anspannung fördern die Entstehung von Giftstoffen.
  • Fauler Lebensstil und Bewegungsmangel im Alltag.
  • Alterung: Verlust des Hautfarbtons durch verminderte Elastizität des Bindegewebes.

Wie man die Bildung von Cellulite-Anzeichen reduziert oder verhindert

Zu wissen ist ermutigend, dass Cellulite keine Krankheit ist, sondern ein Zeichen dafür, dass Ihr Lebensstil nicht gesund ist.

Der beste Weg, um die Bildung von Cellulite-Anzeichen zu reduzieren oder zu verhindern, ist eine Kombination aus vernünftiger Ernährung, regelmäßiger Bewegung und Massage. Diese Schritte stellen sicher, dass Sie Ihr Gewicht halten und Ihren Körper in guter Verfassung halten.

Für optimalere Ergebnisse müssen Sie auch Dermology Cellulite Cream verwenden. Dermology Cellulite Cream ist das perfekte Heilmittel, um Cellulite loszuwerden.

Die Wirkstoffe in Dermology Cellulite Cream umfassen Koffein, Retinol A und einige Pflanzenstoffe. Sie können Cellulite von Ihrer Haut verschwinden lassen, indem sie:

  • Fett abbauen.
  • Verbesserung der Durchblutung.
  • Verbesserung der Hautelastizität.
  • Reduzierung der Flüssigkeitsretention.
  • Giftstoffe ausspülen.

Es ist sehr einfach, Dermology Cellulite Cream zu verwenden. Sie müssen die Creme nur regelmäßig und gleichmäßig auf den Bereich Ihres Körpers auftragen, in dem Cellulite auftritt.

Es kann einige Zeit dauern, bis die Ergebnisse angezeigt werden. Daher ist Konsistenz der Schlüssel. Wenn Sie konsistent sind, erhalten Sie innerhalb einer Woche nach Gebrauch schnelle Ergebnisse!

Sie können Dermology Cellulite Cream auf der offiziellen Website dieses Produkts erhalten.

Kaufen Me > Cellulite Anzeichen und Behandlung