Adipositas Ursachen und die Behandlung

Es gibt viele Ursachen für Fettleibigkeit. Fettleibigkeit ist eine komplexe und chronische Erkrankung, die nicht nur auf übermäßiges Essen zurückzuführen ist.

Fettleibigkeit ist ein medizinischer Zustand, der auftritt, wenn eine Person übergewichtig ist oder Körperfett trägt, das ihre Gesundheit beeinträchtigen kann. Ein Arzt wird in der Regel vorschlagen, dass eine Person übergewichtig ist, wenn sie einen hohen Body-Mass-Index hat.

Der Body Mass Index ist ein Instrument, mit dem Ärzte beurteilen können, ob eine Person ein für Alter, Geschlecht und Größe angemessenes Gewicht hat. Die Messung kombiniert Größe und Gewicht.

Ein Body-Mass-Index zwischen 25 und 29,9 zeigt an, dass eine Person übergewichtig ist. Ein Body-Mass-Index von 30 oder mehr deutet darauf hin, dass eine Person möglicherweise übergewichtig ist.

Folgen von Übergewicht

Fettleibigkeit ist ein ernstes Problem, da es mit schlechteren psychischen Gesundheitsproblemen, verminderter Lebensqualität und den häufigsten Todesursachen in den USA und weltweit, einschließlich Diabetes, Herzerkrankungen, Schlaganfall und einigen Krebsarten, in Verbindung gebracht wird.

Die Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts oder das Abnehmen durch Ernährung und Bewegung ist eine Möglichkeit, Fettleibigkeit zu verhindern oder zu reduzieren.

Lesen Sie jetzt weiter, um die Ursachen für Fettleibigkeit herauszufinden.

Was sind Ursachen für Fettleibigkeit?

Übergewicht ist komplex. Sie nehmen zu, wenn Sie mehr Kalorien zu sich nehmen, als Sie verbrennen. Aber andere Dinge können Fettleibigkeit verursachen, dazu gehören:

  • Was und wie Sie essen.

In unserer heutigen Kultur ist es einfach, ungesunde Lebensmittel zu essen und zu viel zu essen. Viele Dinge beeinflussen das Essverhalten, einschließlich Emotionen, Gewohnheiten und Zugang zu Nahrung.

Die heutigen Geschäfte sind mit verarbeiteten Lebensmitteln gefüllt, denen man nur schwer widerstehen kann. Diese Produkte fördern übermäßiges Essen und führen zu Übergewicht.

  • Wie aktiv du bist.

Moderne Annehmlichkeiten wie Aufzüge, Autos und die Fernbedienung für den Fernseher haben die Aktivitäten in unserem Leben eingeschränkt. Je weniger sich eine Person bewegt, desto weniger Kalorien verbrennen sie.

Auch die körperliche Aktivität beeinflusst die Hormonwirkung einer Person, und Hormone wirken sich auf die Verarbeitung von Nahrungsmitteln durch den Körper aus.

Mehrere Studien haben gezeigt, dass körperliche Aktivität dazu beitragen kann, den Insulinspiegel stabil zu halten, und dass instabile Insulinspiegel zu einer Gewichtszunahme führen können.

  • Ihre Genetik.

Fettleibigkeit hat eine starke genetische Komponente. Kinder fettleibiger Eltern werden viel häufiger fettleibig als Kinder magerer Eltern.

Dies bedeutet nicht, dass Fettleibigkeit vollständig vorbestimmt ist. Was Sie essen, kann einen großen Einfluss darauf haben, welche Gene exprimiert werden und welche nicht.

Nicht-industrialisierte Gesellschaften werden schnell fettleibig, wenn sie eine typische westliche Ernährung zu sich nehmen. Ihre Gene haben sich nicht verändert, aber die Umgebung und die Signale, die sie an ihre Gene gesandt haben.

Einfach ausgedrückt, beeinflussen genetische Komponenten Ihre Anfälligkeit für Gewichtszunahme. Studien an eineiigen Zwillingen belegen dies sehr gut.

  • Arzneimittel oder gesundheitliche Probleme.

Einige Erkrankungen und Arzneimittel können auch zu einer Gewichtszunahme führen. Beispiele hierfür sind das Cushing-Syndrom oder eine Schilddrüsenunterfunktion sowie die Einnahme bestimmter Antidepressiva oder Kortikosteroide.

Wie vermeide ich Fettleibigkeit?

Die Verbesserung der Essgewohnheiten und die Steigerung der körperlichen Aktivität spielen eine wichtige Rolle bei der Vermeidung von Ursachen für Übergewicht. Empfehlungen für Erwachsene sind:

  • Führen Sie ein Ernährungstagebuch darüber, was Sie gegessen haben, wo Sie gegessen haben und wie Sie sich vor und nach dem Essen gefühlt haben.
  • Essen Sie täglich 5 bis 9 Portionen Obst und Gemüse. Eine Gemüseportion ist 1 Tasse rohes Gemüse oder 1/2 Tasse gekochtes Gemüse oder Gemüsesaft. Eine Obstportion besteht aus 1 Stück kleinen bis mittelgroßen frischen Früchten, einer halben Tasse Dosenobst oder frischem Obst oder Fruchtsaft oder einer viertel Tasse Trockenobst.
  • Wählen Sie Vollkornprodukte wie braunen Reis und Vollkornbrot. Essen Sie keine stark verarbeiteten Lebensmittel, die aus raffiniertem Weißzucker, Mehl, Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt und gesättigten Fettsäuren hergestellt wurden.
  • Streben Sie durchschnittlich 60 bis 90 Minuten oder mehr mäßige bis intensive körperliche Aktivität an 3 bis 4 Tagen pro Woche an. Beispiele für ein Training mit mäßiger Intensität sind ein 15-minütiger Spaziergang oder das Jäten und Hacken eines Gartens. Laufen oder Einzel-Tennis spielen sind Beispiele für intensivere Aktivitäten.
  • Suchen Sie nach Möglichkeiten, um während des Tages 10 oder 15 Minuten einer Aktivität nachzugehen. Es ist ein guter Anfang, um den Block herum oder ein paar Treppen hoch und runter zu gehen.

Adipositas-Behandlung

PhenQ ist eine der besten Behandlungen für Fettleibigkeit. Es ist ein natürliches, fettverbrennendes Nahrungsergänzungsmittel für Männer und Frauen mit unnötigem Gewicht, gespeichertem Fett und unkontrollierbarem Appetit.

PhenQ ist effektiv, weil es die Kraft verschiedener Gewichtsverlustpräparate in einer Tablette kombiniert. Diese Pille hilft Ihnen, gespeichertes Fett zu verbrennen, unterdrückt Ihren Appetit, blockiert die Fettproduktion und verbessert Ihr Energieniveau.

PhenQ wird von Wolfson Berg Limited hergestellt, einem vertrauenswürdigen Marktführer in der Supplementindustrie.

PhenQ besteht aus hochwertigen natürlichen Inhaltsstoffen und einer Formel, die von der Wissenschaft unterstützt wird. Es ist stärker und anderen Gewichtsverlustpillen auf dem Markt überlegen.

Besuchen Sie die offizielle PhenQ-Website, um mehr über dieses leistungsstarke Nahrungsergänzungsmittel zu erfahren.

Phenq
Kaufen Me > Adipositas Ursachen und die Behandlung